Latoya
ca. 60 cm – die Große
[21769 Wohlenbeck]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Latoya ist ganz frisch in Deutschland angekommen und lebt sich gerade noch in ihrer Pflegefamilie ein. In wenigen Tagen werden wir in der Lage sein mehr über sie zu berichten und auch aktuelle Fotos online stellen. Dann kann sie auch gern auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Interessenten, die sie kennenlernen möchten, können sich aber natürlich trotzdem schon gern bei uns melden.

Sie ist circa 8 Jahre alt und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 160 € mit Schutzvertrag vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt und war negativ.

Nachfolgend ihr alter Text aus Rumänien:

Latoya, ein stolzer Name für eine stolze Hündin. Hier sind die Freunde großer Hunde gefragt, Latoya misst stolze 60 cm. Sie ist mittlerweile acht Jahre und wartet schon lange auf eine eigene Familie. Durch ihre Rassezugehörigkeit muss diese aber ein paar Voraussetzungen mitbringen, was eine Vermittlung natürlich nicht einfacher macht. Latoya ist eine Herdenschutzmischlingsdame und braucht somit eine konsequente Führung und am besten ein Grundstück, welches sie bewachen darf, natürlich mit Familienanschluss. Sie ist eine sehr ruhige und liebe Hündin, die die Nähe zu Menschen durchaus zu schätzen weiß. Wir suchen Liebhaber dieser Rasse oder Menschen, die es werden wollen. Die sich mit den Eigenheiten und Bedürfnissen auseinandersetzen und auf diese eingehen.

Update März 2018: Bei unserem letzten Besuch im März 2018 kam Latoya nicht mal mehr aus ihrer Hütte heraus. Es scheint also, als würde sie sich langsam aufgeben… die Zeit rennt für sie!

W-29_Feb_1 W-29_Feb_2 W-29_Feb_3 W-29_Feb_4 W-29_Feb_5 W-29_Feb_6 W-29_Feb_7 W-29_Feb_8

Stand Februar 2016