Josie
ca. 45 cm – die Weltentdeckerin
[23845 Seth]

Unser 4-jähriger Sonnenschein Josie sucht ihre Familie fürs Leben. Sie ist ein richtiger Wirbelwind und bringt eine ordentlich Portion Energie und Lebensfreude mit. Scheinbar hat sie sich entschieden, ihre neue Chance ganz und gar auszukosten und benimmt sich vor lauter Freude wieder wie ein Welpe. Wenn sie sich dann aber ausgepowert hat, zeigt sie auch ihre sehr verschmuste Seite. Wer kann da bei solch einer Wuschelmaus noch wiederstehen?

Josie liebt die Menschen und musste sich auch nicht lange zum gemeinsamen Spiel auffordern lassen. Sie ist sehr aufgeschlossen, neugierig und verspielt. Kinder findet sie ebenfalls klasse, diese sollten allerdings schon eine gewisse Standhaftigkeit mitbringen, da Josies Liebe manchmal umwerfend sein kann.

Auch bei Artgenossen macht die Lebensfreude unseres Jungbrunnens keinen Halt und auch hier wird getobt und gespielt, so weit wie sie die Pfötchen tragen. Aber die liebe Josie weiß schon was sie will und kann durchaus ihr Dickköpfchen einsetzen. Dazu gehört leider auch, dass sie ihr Futter nicht mehr teilen möchte und so sehr wir dieses Verhalten auch verstehen, sind wir uns sicher, dass man hier mit ein paar Trainingsstunden Abhilfe schaffen kann.

Und da Josie sich ja eh wie ein Welpe benehmen möchte, würde sie sich über einen Besuch in der Hundeschule mit Sicherheit freuen und kann ihr Dickköpfchen dann bestimmt auch sinnvoll einsetzen. „Sitz“ kann sie schon, sie ist stubenrein und an der Leine zu gehen ist kein Problem. Aber bei all den aufregenden Dingen, die so in der Welt passieren, kann man schon mal vergessen, entspannt an der Leine zu laufen. Das finden wir aber gar nicht schlimm, denn Übung macht ja bekanntlich den Meister. Bis zu vier Stunden alleine zu bleiben mit ihren Hundekameraden kann sie auch schon aushalten, genauso wie Autofahren.

Josie ist eine Weltenentdeckerin. Wir wünschen uns deshalb für sie ein Zuhause mit Garten, in dem die kleine Maus nochmal alles aufholen kann, was sie bisher so vermisst hat. Der kleine Wirbelwind braucht Auslastung und jemanden, der auch bei Dickkopfanfällen Ruhe und Geduld bewahrt. Mit hundeerprobten Katzen kommt Josie sehr gut zurecht.

Josie ist ca. 4 Jahre alt, 45 cm groß und wiegt zurzeit 15 kg. Sie wird kastriert, geimpft, entwurmt, entfloht, gechipt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350,00 Euro mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: