Aisha
46 cm – die Flauschige
[48477 Hörstel]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Aisha trägt mit ihren 3 Jahren ein paar kleinere Schatten der Vergangenheit mit sich, die sie noch ablegen muss. So sind sehr hektische Bewegungen ebenso ein Grund für sie sich zurück zu ziehen, wie auch karierte Hemden. Dafür bleibt sie aber vollkommen cool, wenn es um Alltagskrach wie den Staubsauger geht oder sogar Gewitter. Die flauschige Dame muss wie viele Hunde also erst noch zur Ruhe kommen, um auch mit jeder „Hemdvariation“ cool umgehen zu können. Bedenken muss man dabei allerdings keine haben, da sie sich ansonsten total verschmust zeigt und ihren Menschen unbedingt gefallen möchte! Sie wird zudem als äußerst pfiffig beschrieben – und zeigt dann und wann sogar einen kleinen Dickkopf.

Aisha integriert sich sehr gut in ein Rudel oder aber die Familie, was eine tolle Voraussetzung für jede Lebenslage ist! Und sie verhält sich auch bei Streitigkeiten ihrer Artgenossen eher diplomatisch oder zurückhaltend und beginnt allmählich mit ihnen und auch Menschen zu spielen. Zudem ist Aisha unheimlich intelligent und war von Beginn an äußerst unproblematisch: Im Rudel kann sie bereits alleine bleiben, sie war umgehend stubenrein und fährt auch ohne Probleme im Auto mit. Ihre Leinenführigkeit läuft allgemein sehr gut, ebenso wie das Erlernen der wichtigen Grundkommandos: „Sitz!“ und „Komm!“ klappen bereits ebenso gut wie das dann und wann benötigte „Nein!“.

Für die flauschige Prinzessin wäre ein Heim mit ganz vielen Kuscheleinheiten ideal. Da sie insgesamt eine eher ruhige Zeitgenossin ist, eignet sie sich sowohl für Senioren, als auch für Familien. Ein wenig Hundeerfahrung ist sicherlich nicht verkehrt, jedoch zeigt sie sich so unproblematisch, dass auch Hundeanfänger ihr ein wundervolles Heim bieten können. Sie eignet sich ebenso als verwöhnte Einzelprinzessin, wie auch integriert in ein bestehendes Rudel. Dabei sollten die anderen Hunde jedoch ein ähnliches Temperament wie sie besitzen und ihre zukünftigen Leckerchenspender genug Hände frei haben, um ihren Schmusedrang zu bändigen.

Aisha ist ca. 3 Jahre alt, 46 cm groß und wiegt 17 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350€ mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Die wunderschönen Aufnahmen von Aisha (ersten 4 Bilder) wurden uns freundlicherweise von Vanessa Kuschawa (https://www.facebook.com/pumkin.purr) zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: