Chester
50 cm – der Aufpasser

Der ca. dreijährige Chester ist etwa 50 cm groß und und schaut voller Unbehagen in die Zukunft! Einen eisig kalten Winter musste er schon im Shelter verbringen, dann hat er den Sommer dort verbracht, und nun naht der nächste Winter und er sitzt immer noch hier! Das kann er gar nicht verstehen, so lieb und anhänglich wie er ist, muss er mal in einer Familie gelebt haben.  Wahrscheinlich wurde er als Wachhund gehalten, denn diesen Job nimmt er nach wie vor wahr und passt sehr gut auf seinen Zwinger und seine Zwingerkollegen auf, wobei er überhaupt nicht aggressiv dabei ist und sich sofort beruhigt und freut, wenn man ihn anspricht und ihn streichelt. Er liebt die Menschen sehr und würde am liebsten den ganzen Tag kuscheln und schmusen und spielen. Er weiß, dass es schwer für ihn wird, ein neues Zuhause zu finden, denn er ist einfach ein ganz normaler Hund…!  Aber vielleicht sieht ihn trotzdem jemand und verliebt sich in ihn?

Wenn Sie Interesse an Chester haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Chester ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Silke Hotze hat die Patenschaft für Chester übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

16427315_1909099012643128_7436849125521724766_n 16472822_1909099039309792_2111889745618656770_n 16473314_1909099025976460_38984047636739373_n 16473931_1909099019309794_2288727799055091560_n