Sunny
50 cm – der Freigeist
[22159 Hamburg]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Die süße Sunny müsste eigentlich „Birdie“ heißen, denn wenn sie auf sich aufmerksam machen möchte, zwitschert sie wie ein Vögelchen und hüpft auf den Hinterbeinen umher. Sunny hat sich in ihrer Pflegestelle inzwischen sehr gut eingelebt. Sie hat sich zu einem lebhaften und fröhlichen Mädchen gemausert, das ihre verlorene Jugend nun voller Freude nachholt und bereit ist, endlich eine eigene Familie zu finden.

Sunny sucht die Nähe ihrer Bezugsperson und ist ihr gegenüber sehr anhänglich und verschmust. Bei Fremden ist sie zu Beginn noch etwas scheu und sicher kein Hund, der auf jeden freudig zugelaufen kommt. Doch wenn man ihr die nötige Zeit gibt taut sie sehr schnell auf und nähert sich voller Dankbarkeit den neuen Menschen, wobei Frauen meist ein leichteres Spiel haben.

Mit ihrem Hundemitbewohner verträgt sich Sunny sehr gut und auch fremden Hunden tritt sie stets freundlich und mit Interesse entgegen.

Sunny lernt schnell, ist clever und gewitzt. Zudem ist sie sehr wachsam und beobachtet alles ganz genau, um dann blitzschnell dabei zu sein, wenn es etwas Interessantes zu sehen gibt. Wie für eine Dame üblich ist sie stubenrein und bleibt zusammen mit dem Familienhund auch mal einige Stunden allein. Autofahren ist kein Problem mehr, besonders wenn der Hundekumpel dabei ist und sie geht inzwischen auch gut an der Leine.

Innerhalb des Hauses ist sie für gewöhnlich sehr ruhig und entspannt, außerhalb ist sie sehr wachsam und verteidigt das Grundstück gegenüber vermeintlichen Eindringlingen. Sie liebt ausgiebige Spaziergänge und schnüffelt für ihr Leben gern herum. Daher wäre jegliche Form von Nasenarbeit, z.B Mantrailing, eine tolle Möglichkeit sie adäquat auszulasten. Grundlage dafür ist natürlich, dass sie zunächst eine stabile Vertrauensbasis zu ihrem Menschen aufbaut.

Daher suchen wir für die kleine Maus eine hundeerfahrene Familie oder Einzelperson mit ganz viel Geduld und Einfühlungsvermögen, die ihr die Zeit gibt, die sie braucht, um Vertrauen zu fassen. Sunny hat großes Potenzial und wenn man sich erst einmal einen Platz in ihrem Herzen erkämpft hat, ist sie eine wirklich tolle und treue Wegbegleiterin. Ein souveräner Ersthund mit Lehrerqualitäten wäre zur Orientierung in der Menschenwelt von Vorteil, ist aber kein Muss. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Wenn Sie die neugierige Sunny persönlich kennenlernen möchten, können Sie sie jederzeit nach Absprache in ihrer Pflegestelle in Hamburg besuchen kommen. Ihr dankbarer und vertrauensvoller Blick, wenn man sie streichelt und leise mit ihr spricht, ist unbezahlbar!

Sunny ist ca. 5 Jahre alt, 50 cm groß und wiegt 15 kg. Sie wird kastriert, gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 350€ vermittelt. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wurde vor ihrer Ausreise negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: