Ännie
48cm – die Verspielte

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”)

Die etwa 2016 geborene Ännie ist eine ganz unkomplizierte, aufgeschlossene und verspielte junge Dame, die durchaus weiß, wie hübsch sie ist. Sie liebt alle Zwei-und Vierbeiner und möchte den ganzen Tag nur spielen, raufen, fressen und schlafen, ein ganz typischer Junghund. Um so trauriger ist es, dass sie ihre wertvolle Jugendzeit hier im Shelter verbringen muss. Ännie würde so gerne die Welt kennen lernen und erobern!  Es wird höchste Zeit, dass dieses tolle Mädel ein schönes Zuhause findet. Mit ihren 48 cm Schulterhöhe und ihrer freundlichen Art passt sie überall hin: zu einer Familie mit Kindern, in einen Single-Haushalt, in die Stadt oder aufs Land. Sie würde sich als Einzelprinzessin wohl fühlen, wäre aber auch damit einverstanden, wenn es in ihrem neuen Zuhause schon andere Hunde gäbe. Ännie wäre überall zufrieden, nur nicht hier, wo sie sich jetzt schon so lange langweilt.

Wenn Sie Interesse an Ännie haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Ännie ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Ännies voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Lisa Griese gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Download (1) Download (2) Download (3) Download (4) Download