Taiga
57 cm – die Einzigartige
[45739 Oer-Erkenschwick]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Unsere bildschöne Taiga durfte Ende November bei einer Familie in Deutschland einziehen, was uns wahnsinnig gefreut hat. Doch ihr neues Glück war nur von kurzer Dauer. Ihr Frauchen erkrankte schwer und Taiga musste in eine Notfall-Pflegestelle in NRW umziehen. Leider kann sie auch hier nur befristet bleiben. Eine neue Pflegestelle, welcher über kurz oder lang erneut mit einem Umzug in eine fremde Umgebung verbunden wäre, möchten wir der armen Maus gerne ersparen. Deshalb sind wir dringend auf der Suche nach einer neuen Familie, mit einem riesigen Herz für diesen großen Schatz, damit sie endlich ankommen darf.

Taiga ist uns Menschen gegenüber noch sehr scheu und durch die vielen Umzüge in so kurzer Zeit hatte sie leider auch noch keine Chance, Vertrauen zu uns aufzubauen. Wir sind uns aber ganz sicher, dass sie mit viel Liebe und Geduld schnell ihr Herz öffnen und zu einer wunderbaren Begleiterin wird. Denn auch, wenn ihr noch der Mut fehlt, so ist sie doch immer freundlich und auch neugierig, was das neue Leben zu bieten hat. Ihre neugierige Art wird ihr sicherlich auch sehr dabei helfen, ihre Ängste vor all den unbekannten Dingen und Geräuschen zu überwinden, die die Menschenwelt mit sich bringt.

In ihrer Pflegestelle wird sie bereits behutsam an diese für sie völlig fremden Gegebenheiten herangeführt und lernt natürlich auch die ersten Schritte des Hunde-ABCs. Was Taiga schon wunderbar kann, ist für 1-2 Stunden allein bleiben. Auch Autofahren meistert sie bereits ohne Probleme. An der Stubenreinheit und der Leinenführigkeit muss noch geübt werden, das wird sie aber sicherlich schnell verstehen. Die Grundkommandos stehen momentan noch im Hintergrund, da das Augenmerk zunächst auf dem Aufbau einer Vertrauensbasis zu uns Zweibeinern liegt.

Mit anderen Hunden versteht sich Taiga sehr gut und zeigt bislang auch keine Ansätze zur Ressourcenverteigung. Auch Katzen hat sie bereits kennengelernt. Bei den Samtpfoten entscheidet die Sympathie, aber wenn die Chemie stimmt, kommt Taiga wunderbar mit ihnen aus. Von Jagdtrieb ist auch keine Spur zu sehen, leben und leben lassen, scheint diesbezüglich ihr Leitspruch zu sein.

Taiga wünscht sich von Herzen eine hundeerfahrene und ruhige Familie, möglichst ohne Kinder, mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, würde ihr sehr helfen. Aber ob nun vierbeinig oder zweibeinig, was Taiga braucht, ist auf jeden Fall jemand, der sie an der Pfote nimmt und ihr zeigt, wie schön das Leben sein kann und das das meiste gar nicht so unheimlich ist, wie sie derzeit denkt. Taigas Herzensmenschen sollten auf jeden Fall Freude daran haben, das Beste aus diesem Schatz herauszukitzeln, Menschen, die Taigas inneres Leuchten durch Liebe und Vertrauen an die Oberfläche bringen und sie ihre traurige Vergangenheit vergessen lassen.

Wenn Sie diese wundervolle Hündin persönlich kennenlernen möchten, können Sie sie jederzeit in ihrer Pflegestelle in 45739 NRW besuchen kommen.

Taiga ist circa 3-4 Jahre alt, 57 cm groß und 22 kg schwer. Sie wird kastriert, gechipt und geimpft bei positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 350€ vermittelt. Taiga besitzt einen EU-Heimtierausweis und wurde vor ihrer Ausreise negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Taika 2

Taika 3

Taika 4

Taika 5

Taika 6