Jupp

Der etwa 2015 geborene Jupp ist ca. 55 cm groß. Er kam direkt von der Straße und litt sehr unter dem eingesperrt sein im Zwinger. Er hat sehr viel Power und ist ein ganz normaler, verspielter Junghund, so dass wir uns entschieden haben, ihn in unser Open Shelter umziehen zu lassen, bevor er durch die Enge und den Stress Aggressionen entwickelt.  Jetzt kann er sich frei bewegen und den ganzen Tag rennen und toben und Spuren suchen und buddeln und einfach nur Hund sein.

Dank seiner lieben Patin Alexandra Orth kann er jetzt sein Leben in vollen Zügen genießen. 

Sollte er vermittelbar sein, kann er jederzeit von hier ausreisen. Wenn Sie Interesse an Jupp haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Jupp ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

 

18922091_1970268386526190_4491277335335006081_n 18952701_1970268429859519_8146086699844008182_n