Camino
40 cm – liebt Menschen
[26133 Oldenburg]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Camino ist ganz frisch in Deutschland angekommen und lebt sich gerade noch in seiner Pflegefamilie ein. In wenigen Tagen werden wir in der Lage sein mehr über ihn zu berichten und auch aktuelle Fotos online stellen. Dann kann er auch gern auf seiner Pflegestelle besucht werden. Interessenten, die ihn kennenlernen möchten, können sich aber natürlich trotzdem schon gern bei uns melden.

Er ist circa 2 Jahre alt und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt und war negativ.

Nachfolgend sein alter Text aus Rumänien:

Unser Camino versprüht Lebensfreude pur. Der kleine Mann mit einer Schulterhöhe von 40 cm langweilt sich im Shelter doch sehr. Da sitzt der arme Knopf hinter Gitter, wo er doch lieber den ganzen Tag mit Hundekumpels durch die Gegend flitzen würde, mit dem zarten Alter von etwa 2 Jahren wohl selbstverständlich. Die kurze Abwechslung, wenn unsere Pfleger das Gehege säubern, nutzt er natürlich sofort um Kontakt zu diesen zu knüpfen. Er freut sich immer riesig, wenn er von den Menschen beachtet wird und ein paar Streicheleinheiten bekommt. Am liebsten würde er auf den Schoss krabbeln und dort nicht mehr runter gehen, von oben hat man eben auch den besseren Überblick. Mit seinen Artgenossen spielt er gerne, allerdings sind diese größer als er und manchmal wird es ihm dann doch ein wenig wild. Camino würde gerne in eine aktive Familie ziehen, die mit ihm die Welt erkundet, er ein paar Tricks lernen und sich im Körbchen in aller Ruhe von einem anstrengenden und aufregenden Tag erholen kann. Wer schenkt dem kleinen Kerl einen Platz in seinem Herzen?