Saida

Völlig überraschend verstarb Saida im Alter von erst 1,5 Jahren. Wir können es noch immer nicht fassen. Sie durfte das Leben in einer Familie leider nie kennen lernen. Run free Saida! (Dezember 2017)

Die hübsche Saida ist erst ca. 1 Jahr alt, jetzt etwa 50 cm groß, wobei sie bestimmt noch ein kleines bisschen wachsen möchte,  und ist ganz neu im Shelter. Sie wird wohl auf der Straße geboren sein und hat bis jetzt noch keine guten Erfahrungen mit uns machen können, deswegen ist sie noch ziemlich ängstlich und versteckt sich am liebsten in ihrer Hütte. Den Kontakt mit uns Menschen versucht sie zu vermeiden, schnappt aber nicht, wenn man sich ihr vorsichtig nähert. Auch in ihrem neuen Zuhause wird sie Zeit benötigen, um die ganzen neuen Eindrücke verarbeiten zu können. Für sie wird es höchste Zeit endlich die große, weite Welt kennen zu lernen, damit sie aus ihrem Schneckenhaus rauskommt und ein bisschen Mut findet. Mit den anderen Vierbeinern hat sie keinerlei Probleme, so dass gerne ein Artgenosse im neuen Zuhause auf sie warten kann. Ein ruhiges Zuhause auf dem Lande, mit geduldigen Menschen, ohne kleine Kinder