Dingo
53 cm – der Charakterhund
[29690 Grethem]

Grund für Umsetzung: Verteidigte klar Ressoourcen gegenüber der anderen Hündin der Familie. Es sollten, bis wir mehr wissen, also keine Artgenossen im Haushalt leben, oder diese trennbar sein. (Wobei er sich aktuell in einer Pension mit 8 anderen Rüden problemlos zeigt)

Dingo ist ein 4 Jahre alter Hund, der zeigt, wie wichtig ein fairer und klarer Umgang mit dem Hund ist.

Dingo hatte das große Los gezogen und fand seine eigene Familie, doch dann wurde er wieder zurückgegeben, da er wohl nicht mehr zur Familie passte.

Er ist eine ganz tolle Hundepersönlichkeit, die sich nach Klarheit und Sicherheit sehnt. Wenn Dingo entsprechend behandelt wird, möchte er einfach nur gefallen und alles richtig machen.

In seiner jetzigen Pflegefamilie zeigt er sich lernwillig und freundlich, stellte diese anfangs aus Unsicherheit kurz in Frage und zeigte sich dann völlig dankbar, als er merkte, dass hier die Menschen auf ihn aufpassen und die Dinge für ihn regeln.

Menschen gegenüber ist er ein sehr freundlicher und ausgeschlossener Kerl. Bei Hunden entscheidet die Sympathie. An der Leine „pöbelt“ er andere Hunde an, ist dabei aber gut unter Kontrolle zu bekommen. Im Freilauf spielt er mit anderen Hunden und zeigt sich freundlich, wenn kein anderer Hund ihm dominant gegenübertritt. Er bevorzugt kleinere Hunde als Spielpartner.

Dingo verteidigt jedoch Ressourcen, was beim Füttern deutlich wird. Hier hat er, um sein Futter zu verteidigen, die auf der Pflegestelle lebende Hündin gebissen. Deswegen sollte Dingo definitiv als Einzelhund werden.

Dingo ist stubenrein, kann alleine bleiben und fährt gut im Auto mit. Er muss das Hundeeinmaleins noch erlernen. Im Garten lässt er sich bereits toll abrufen und da er gefallen möchte, sollte es nicht schwer sein mit ihm die Grundkommandos zu erarbeiten. Momentan trainiert er auch die Leinenführigkeit und zeigt sich hier sehr lernwillig und kooperativ.

Mit den auf dem Hof lebenden Katzen und Pferden arrangiert er sich gut.

Für Dingo wünschen wir uns eine aktive, hundeerfahrene Familie, die sich der Aufgabe annimmt Dingo liebevoll konsequent klare Grenzen zu setzen und im Gegenzug ein wahres Goldstück erhält. Dingo sehnt sich nach Sicherheit, Verständnis und Zuverlässigkeit. Bekommt er diese, gibt er alles, um zu gefallen und geht mit seinen Menschen durch Dick und Dünn. Er reagiert ganz fein auf körpersprachliche Signale und würde sicherlich auch Spaß am Hundesport haben.

Über einen Besuch auf seiner Pflegestelle in 29690 Grethem würde er sich sicher sehr freuen.

Dingo ist ca. 4 Jahre alt, 54 cm groß und wiegt 23 kg. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Er ist bei bester Gesundheit.