Vera
50 cm – die schwarze Perle
[04277 Leipzig]

Die kleine Vera erkundet zurzeit vorsichtig die Welt von ihrer Pflegestelle aus in 04277 Leipzig. Die süße Maus ist erst 2 Jahre jung und muss noch viel lernen, um ihre Angst vollständig abzulegen. Hierfür sucht sie liebe, verständnisvolle Menschen, die ihr die Welt zeigen.

Vera taut auf ihrer Pflegestelle schon langsam auf, ist aber noch sehr zurückhaltend. Im Haus kann sie schon entspannen und zeigt Freude am Umgang mit Menschen und Artgenossen. Anfangs ist sie sehr vorsichtig, doch wenn sie auftaut, kommt ihr neugieriges und liebes Wesen zum Vorschein. Spazierengehen macht ihr schon großen Spaß, an der Leine laufen klappt auch super. Nur wenn laute Kinder oder gruselige Geräusche auftauchen, bekommt sie noch Angst und zieht. Die hübsche Hundedame ist sehr neugierig, wenn die Angst erst mal überwunden ist. Sie ist noch sehr jung und möchte noch so viel lernen! Besonders freuen würde sie sich über einen schon vorhandenen Hund, denn sie ist sehr verträglich mit ihren Artgenossen und orientiert sich gern an ihnen.

Vera wünscht sich nun eine erfahrene und verständnisvolle Familie, die ihr die Welt erklärt. Wenn sie erst einmal ihre Angst verliert, ist die Belohnung eine neugierige, liebe Maus, die ihre Menschen sicherlich sehr glücklich machen wird. Ein Ersthund würde ihr die Eingewöhnungszeit sicherlich erleichtern, ist aber kein Muss.

Wer der schönen Hundedame ein neues Leben schenken möchte, kann sie nach Absprache gern in ihrer Pflegestelle in 04277 Leipzig kennenlernen.

Vera ist ca. 2 Jahre alt und 50 cm groß. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischen Pass gegen eine Schutzgebühr von 350€ mit Schutzvertrag nur in gute Hände über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Wer Vera einmal live sehen möchte, hier ein Video aus ihrer Vergangenheit in Rumänien: Video 1

Hier sehen Sie Bilder von Vera aus ihrer Vergangenheit in Rumänien: