Foxy

Leider hat sich auch unsere zarte Foxy mit dem Virus infiziert und ist letzte Nacht über die Regenbogenbrücke gegangen. Es tut uns leid, dass wir ihr nicht helfen konnten. Run free Foxy (Dezember 2017)

Unsere etwa 2014 geborene Foxy ist ganz neu im Shelter und weiß gar nicht, wieso sie hier gelandet ist.  Unser Spitzohr ist noch ganz scheu und zurückhaltend, sie möchte mit uns Zweibeinern lieber nichts zu tun haben. Aber mit ihren Mitbewohnern verträgt sie sich sehr gut, sie ist sehr sozial und friedlich und spielt auch gerne mal eine Runde mit ihnen. Hoffentlich orientiert sie sich auch an ihnen und lernt, dass es durchaus auch liebe Menschen gibt, die sie nicht zu fürchten braucht.  Sie ist ganz außergewöhnlich gezeichnet und hat eine schöne Größe von 50 cm,  wenn sie sich erstmal eingelebt hat, wird sie bestimmt schnell die Neugier siegen und sie wird Kontakt zu uns aufnehmen. Und dann ist sie auch bereit für eine Zukunft in einer Familie. Dann kann sie den nächsten Schritt in ein glückliches Leben gehen.