Buddy
30 cm – der Mini-Labbi
[23829 Kükels]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Hallo, Welt! Man nennt mich Buddy, den „tiefergelegten Labrador“ und ich lebe aktuell bei meiner Pflegefamilie in 23829 Kükels. Als ich hier ankam wurde ich von drei freundlichen Vierbeinern begrüßt, da habe ich mich aber gefreut! Sie haben mich direkt aufgenommen und ich bin froh, so nette Freunde gefunden zu haben. Und hier leben auch zwei große und zwei kleinere Zweibeiner, welche ich inzwischen richtig in mein Herz geschlossen habe.

Bei neuen Menschen bin ich zu Beginn noch immer etwas schüchtern. Wenn man mir aber die nötige Zeit gibt taue ich schnell auf. Dann bin ich, wie Pflegemama sagt, der tollste und liebenswürdigste Kumpel, den man sich nur vorstellen kann. Manchmal kommt mein Pflegefrauchen gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. Ich bin nämlich ganz unkompliziert, komme gern überall mit hin ohne aufzufallen, bin problemlos überall an der Seite meiner Menschen und möchte einfach gefallen. Wenn die Zweibeiner mal ohne mich weg müssen warte ich aber gern auch mit meinen Hundefreunden Zuhause. Ich fühle mich in meinem Rudel pudelwohl. Wobei, ich bin doch gar kein Pudel, ich fühle mich also buddywohl!

Wir haben uns hier auch schon gut aufeinander eingespielt. Wenn ich mal muss, dann laufe ich zur Garten- oder Haustür und schon macht mir ein Mensch die Tür auf! Autofahren ist kein Problem und auch die Schleppleine stört mich gar nicht. Die kann ich einfach hinter mir herziehen und so ungestört beim Spazierengehen mit meinen Zweibeinern freilaufen und sie zwischendurch anhimmeln. Ich gucke immer, ob die mir ein Kommando geben, damit ich bloß nichts verpasse. Wenn mich mal ein anderer Hund anpöbelt lasse ich den einfach links liegen und gehe meiner Wege – unserer Wege.

Ich möchte nicht überheblich klingen, aber ich bin wirklich ein guter Kerl mit einem großen Herz und möchte gern ein treuer Begleiter für meine neuen Menschen sein. Ich würde mich freuen, wenn es in meiner zukünftigen Familie schon einen souveränen Vierbeiner geben würde, der mir gerade am Anfang zusätzliche Sicherheit gibt. Mein Für-Immer-Zuhause sollte zudem ebenerdig sein, ich kann nämlich mit meinen kurzen Beinen nicht so gut Treppen steigen. Und es wäre schön, wenn ich vielleicht erstmal in Ruhe ankommen könnte, ganz ohne Druck und wir dann zusammen zu einem Team zusammenwachsen können. Danach können wir zusammen über Stock und Stein, Seite an Seite durchs Leben.

Vielleicht gibt es da draußen rüstige Rentner oder andere liebe Leute, die mir ein sicheres, entspanntes gemeinsames Zuhause geben wollen? Ich brauche nur ein kuscheliges Körbchen, Fressen, einen schönen Spaziergang und Liebe von verständnisvollen Menschen, die mich so sein lassen, wie ich es bin. Dann werde ich die glücklichste und dankbarste tiefergelegte Flauschnase der Welt sein. Artgenossen, Katzen, Kinder ab 12 Jahren, alles kein Problem für mich. Ich kann gerne in meinem Pflegezuhause in 23829 Kükels besucht werden, meldet euch einfach!

Herzliche Grüße, Euer Buddy

Buddy ist ca. 7 Jahre alt und 30 cm groß. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischen Pass gegen eine Schutzgebühr von 350€ mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Die wunderschönen Aufnahmen von Buddy wurden uns freundlicherweise von Julia Wohlgethan (Facebook) zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: