PW 215

Unsere PW 215 ist noch ganz neu im Shelter und hat sich noch nicht an den Zwinger gewöhnen können. Wahrscheinlich hat die etwa 2016 geborene Hündin Zeit ihres Lebens auf der Straße gelebt und die Enge und der Lärm machen ihr noch Angst. Aber sie ist kein traumatisierter Angsthund, so dass sie in einem ruhigen Zuhause bei liebevollen Menschen bestimmt ganz schnell ihr Schneckenhaus verlassen wird. Hier im Shelter ist es immer schwierig, das Vertrauen von solchen Hunden zu gewinnen, weil einfach die Zeit dafür fehlt. Deswegen wünschen wir uns für PW 215, dass sie ganz schnell von ihren Menschen gesehen wird und den Neustart in ein angstfreies Leben beginnen kann. Dafür muss sie in die Vermittungsgalerie umziehen und braucht einen Namen.

Ihr Pate darf sich einen Namen für sie aussuchen!

Deswegen sucht sie einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!