Lisa
50 cm – die Anhängliche
[59757 Arnsberg]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Die kleine Lisa durfte vor Kurzem in ihre Pflegestelle in 59757 Arnsberg, NRW, reisen und ist somit dem rauen Winter in Rumänien gerade so von der Schippe gesprungen. Jetzt kann das kleine Hundemädchen unbeschwert Richtung Zukunft blicken und wartet sehnsüchtig darauf, ihre Herzensmenschen zu treffen.

Lisa ist ein zuckersüßer, neugieriger, kleiner Knopf und hat mit ihren gerade einmal 6 Monaten zum Glück noch keine schlimmen Erfahrungen mit der Spezies Mensch machen müssen. Immer freundlich und gut gelaunt geht Lisa offen auf alle Menschen zu und liebt es, mit ihnen zu spielen und zu kuscheln. Mit ihrer Bezugsperson zusammen zu sein ist für Lisa einfach das Allergrößte. Kinder kennt die kleine Maus zwar noch nicht, aber die sollten ab einem gewissen Alter kein Problem für das liebenswerte Hundekind sein. Denn trotz ihres jungen Alters ist Lisa kein Wirbelwind, sondern eher das liebe Mädchen von nebenan und zu viel Trubel muss nicht sein, wenn es nach ihr geht.

Auch mit anderen Hunden versteht sich Lisa sehr gut. Hundesprache spricht sie ganz fabelhaft, akzeptiert Grenzen, möchte aber auch, dass ihre Grenzen respektiert werden. Zum Spielen mit anderen Hunden fehlt ihr derzeit noch etwas die Lust. Das macht sie solange eben lieber mit uns Zweibeinern. In ihrer Pflegestelle hat Lisa auch Katzen kennengelernt und sie hätte absolut nichts dagegen, wenn auch in ihrem neuen Zuhause die ein oder andere Samtpfote vorhanden wäre.

Natürlich hat Lisa auch schon eine Menge gelernt. Sie ist stubenrein und sagt auch Bescheid, wenn sie mal raus muss. Draußen angekommen läuft sie super an der Leine und zeigt sich bislang auch nicht ängstlich. Auch Treppensteigen und Autofahren stellt kein Problem für sie dar. Im Haus ist sie eine ganz liebe Maus, macht aber auch mal ihre Menschen darauf aufmerksam, wenn sich vor dem Haus etwas Ungewöhnliches abspielt. Was die hübsche Maus noch lernen muss, ist, dass es gar nicht schlimm ist, allein zu bleiben. Auch an den Grundkommandos muss noch gearbeitet werden, aber das wird sie sicher auch ganz schnell meistern.

Wir wünschen uns für Lisa einen ruhigen, gerne ländlich gelegenen Haushalt, wo sie mit ganz viel Liebe aufwachsen und ihr Leben genießen darf. Sie muss natürlich, wie alle Junghunde, noch einiges lernen aber sie ist ein ganz aufmerksamer Schatz und lernt schnell. Hunde und Katzen können gerne Teil ihrer neuen Familie sein, das ist aber kein Muss. Auch etwas ältere Kinder sind kein Problem. Lisa wird sich mit souveräner und liebevoller Führung ganz bestimmt in eine fantastische Weggefährtin entwickeln, die mit ihren Menschen durch dick und dünn geht.

Wenn sie die gestromte Schönheit persönlich kennenlernen möchten, können Sie sie jederzeit nach Absprache in ihrer Pflegestelle in 59757 Arnsberg, NRW, besuchen kommen und sich verzaubern lassen.

Lisa ist ca. 6 Monate alt, derzeit 10,5 kg schwer und wird später eine Endgröße von ca. 50cm erreichen. Sie wird gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt bei positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 300€ vermittelt. Leider ist Lisa derzeit wegen Staupe in tierärztlicher Behandlung, welche zu unserer aller Freude bereits Erfolge zeigt. Bis zu ihrer vollständigen Genesung wird Lisa bei ihrer Pflegestelle bleiben. Nach erfolgreicher Behandlung ist es denkbar, dass sie etwas lebhafter und quirliger wird und ihr scheinbar ruhiger Charakter eventuell auf ihr momentanes Unwohlsein zurückzuführen ist.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: