Saphira
50 cm – die Sanftmütige

Ganz vorsichtig nähert sich Saphira der ausgestreckten Hand, von sich selbst überrascht, dass sie den Mut findet. Der lang gestreckte Hals zeigt ihre Verunsicherung und sie bleibt doch achtsam, bereit zum rettenden Sprung. Doch dann merkt sie, dass die Berührung angenehm und liebevoll ist und mit ganz kleinen, vorsichtigen Schritten kommt sie immer näher. Man sieht ihr an, dass sie es mag und auch sichtlich genießt. Die 2015 geborene Hündin ist sehr sanftmütig, zeigt durch kleine Schritte wie sehr sie die Aufmerksamkeit schätzt, daher suchen wir für sie eine Familie mit ein wenig Geduld. Sie muss ein bisschen Zeit bekommen die neue Umgebung und ihre Zweibeiner zu begutachten, dann wird sie sich schnell anschließen und das Leben in den eigenen vier Wänden mit einem warmen Körbchen sehr genießen. Wir sind uns sicher, dass sie sich auch ein Plätzchen auf der Couch gefallen lassen würde, denn dann kann sie sich eng an ihre Menschen kuscheln. Mit ihren Artgenossen ist die 50 cm große Hündin völlig problemlos, so dass gerne ein Kumpel auf sie warten kann. Lange möchte sie an diesem Ort nicht bleiben, wer erobert Sahpiras Herz?

Wenn Sie Interesse an Saphira haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Saphira ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Saphiras voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Sylvia Bohn gewährleistet.

 Vielen Dank im Namen der Hunde!