Shadow B
40 cm – liebt die Ruhe

Update vom 28.05.18:

Kaum zu glauben aber wahr. Unsere anfänglich so verängstigte Shadow B zeigt sich nun ganz relaxed in aller Öffentlichkeit. Endlich ist es möglich von ihr richtig schöne Fotos zu bekommen. Wieder einmal bestätigt sich, dass der erste Eindruck nicht den ganzen Charakter eines Hundes wiederspiegeln kann. Wir glauben dass sich Shadow B in einer ruhigen Umgebung, bei einer lieben Person oder Familie, gut eingewöhnen kann. Viel Geduld und Hundeerfahrung werden aber notwendig sein um ihr zu zeigen, dass sie in ihrem “für immer Zuhause” angekommen ist in dem sie voller Vertrauen und ohne Angst ihr Leben geniessen und alt werden kann.

Unsere Shadow B bekommen wir leider kaum zu Gesicht, denn seit sie bei uns ist, hat sie sich in eine der Hütten zurückgezogen. Sie ist ca. 2013 geboren und hat in ihrem Leben wohl sehr schlechte Erfahrungen mit dem Menschen gemacht. Zudem setzt ihr die laute und hektische Umgebung im Shelter doch sehr zu, so dass sie überhaupt keinen Kontakt mit den Menschen haben möchte. Dies zeigt sie sehr deutlich, denn wenn man sich ihr zu sehr nähert, fängt sie leise an zu grummeln und probiert sich so einen gewissen Abstand zu bewahren. Die nur 40 cm große Hündin hat wohl mit ihrem Leben abgeschlossen und zeigt keinerlei Besserung. Da es eine große Aufgabe ist solche Hunde an den Menschen zu gewöhnen und es davon viel zu wenig Stellen gibt, haben wir das Projekt „Open Shelter“ ins Leben gerufen. Hier können die Hunde in Rudeln auf einem großen eingezäunten Grundstück in Ruhe Leben, werden medizinisch versorgt und bekommen Futter. Den direkten Kontakt mit Menschen können die Hunde frei wählen. Auch sie wäre eine Kandidatin für dieses Projekt, denn dort wird sie sich am wohlsten fühlen und vielleicht tut ihr die Möglichkeit sich frei bewegen zu können so gut, dass sie sich doch langsam an den Menschen gewöhnt. Oder es finden sich Menschen mit ganz viel Erfahrung und Verständnis, die sich der Herausforderung annehmen möchten.

Wenn Sie Interesse an Shadow B haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Shadow B ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Sabine Bischoff hat die Patenschaft für Shadow B übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!