Maggie
45 cm – der Rohdiamant
[56154 Boppard]

Wer glaubt, dass es schöne Schmuckstücke nur beim Juwelier gibt, der hat unseren Rohdiamanten Maggie noch nicht kennengelernt. Die 5 Monate junge Hündin wartet nach ihrer glücklichen Ankunft in Deutschland nur auf den richtigen Feinschliff.

Auf ihrer jetzigen Pflegestelle in 56154 Boppard zeigt Maggie ein welpentypisch verspieltes Verhalten, sowohl mit ihren Artgenossen, als auch mit Menschen. Sie weiß aber auch schon ganz genau, was sie will. Das schlaue Mädchen versteht es seine Ressourcen zu verteidigen und vor ihren Hundefreunden abzuschirmen. Deshalb wäre für sie eine Familie, gerne auch mit älteren Kindern, in der sie Einzelprinzessin sein darf, perfekt!

Auch wenn viele Situationen noch neu und ungewohnt sind und sie ihnen erstmal mit Skepsis begegnet, legt sie ihre Furcht doch sehr schnell ab und bewältigt alltägliche Dinge mit Bravour. An der Leine läuft Maggie z.B. schon ganz prima, Treppen steigen stellt kein Problem dar und auch im Auto fährt sie gerne mit. Katzen findet sie zwar interessant, hält aber freundlichen Abstand und zeigt keinen Jagdinstinkt.

Die agile, neugierige und gelehrige junge Hundedame ist ein Traum für jeden, der Lust hat mit einem Hund zu arbeiten. Ihre jetzige Pflegestelle könnte sich Maggie durchaus z. B. im Hundesport vorstellen. Eine konsequente, aber liebevolle Erziehung wäre der erste wundervolle Schritt dorthin. Die anschließenden Streicheleinheiten dürfen natürlich nicht fehlen, denn die genießt unsere zarte Maus genauso sehr.

Welches Herz darf Maggie mit ihrer Strahlkraft zum Leuchten bringen?

Maggie wurde im Juli 2017 geboren, ist derzeit 45 cm groß und 9,4 kg schwer.Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierpass gegen eine Schutzgebühr von 300€ mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. 

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: