Bailey
35 cm – der kleine Eisbär
[53773 Hennef (Sieg)]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Der kleine Wolf im Schafspelz kann frech sein wie Oscar! Aber das verzeiht man ihm gern, denn er hat so viele tolle Seiten, dass man ihm seinen gelegentlichen Dickkopf gern verzeiht. So ist er zum Beispiel unheimlich verschmust, lieb und neugierig. Jagen ist nicht seine Welt, Katzen stören ihn nicht und er lernt super schnell.

Er übt zudem auch schon fleißig das Hunde-ABC, wie es sich für einen Hund in seinem Alter gehört. So ist er ist bereits stubenrein, schläft nachts durch, Treppen stellen trotz der kurzen Beinchen kein Problem für ihn dar und er kann im Auto mitfahren. Selbst das Laufen an der Leine klappt von Tag zu Tag besser. Und die ersten Grundkommandos hat er auch schon einstudiert, mit welchen er seine zukünftige Familie überraschen möchte.

Ansonsten ist Bailey ein ganz normaler Junghund, mit den typischen Flausen im Kopf. Natürlich möchte er noch nicht alleine bleiben und nimmt gern Gegenstände ins Maul, die eigentlich nicht für ihn gedacht waren. Doch das ist für sein Alter völlig normal und mit etwas Training wird er sicher zu einem souveränen und tollen Begleiter heranwachsen.

Nun suchen wir Menschen, die bereit sind dem kleinen Eisbären Grenzen aufzuzeigen und ihm gleichzeitig all die Liebe und Aufmerksamkeit schenken, die er verdient. Menschen, die geduldig mit ihm am Alleinsein arbeiten und ihm in unsicheren Situationen den Rücken stärken. Dafür werden sie mit einem flauschigen und einfach liebenswerten Familienmitglied belohnt.

Wer möchte Bailey eine Chance geben und mit ihm die Welt entdecken?

Bailey ist circa 5 Monate alt, 35 cm hoch und 7 kg leicht. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300€ mit Schutzvertrag in gute Hände über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt.

Ein Bild aus vergangenen Zeiten in Rumänien: