Enya
55 cm – die Kuscheltrine

Eine liebevolle Kuscheltrine – das ist unsere Enya. Die ca. 2016 geborene grau-schwarze Hündin genießt die menschliche Nähe und Zuneigung so sehr, dass es im Herzen wehtut, sie im Shelter zu wissen. Sie ist 55 cm hoch und sportlich-schlank, sodass sie – wenn erlaubt – sicher jedes Sofa schnell erobern würde. Wie sehr würde sie sich freuen, ihre Hütte in der rumänischen Kälte gegen ein warmes Körbchen oder einen Platz auf dem Sofa, an ihre Menschen gekuschelt, zu tauschen. Enya ist ein wahrer Traumhund und würde jeden Menschen, der sich ihrer annimmt, glücklich machen. Wir hoffen sehr, dass sie ganz schnell die Möglichkeit bekommt in ihrer Familie anzukommen und genauso viel Liebe zu bekommen wie sie den Menschen gibt.

Wenn Sie Interesse an Enya haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Enya ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Enyas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Stephanie Ludwig-Weidemann gewährleistet.

 

Vielen Dank im Namen der Hunde!