Hannah
50 cm – das Angsthäschen
[98693 Martinroda]

Die zurückhaltende und noch etwas ängstliche Hannah sucht ein erfahrenes und geduldiges Zuhause, in dem sie wieder Vertrauen zu uns Menschen und überhaupt zu ihrer Umgebung fassen kann.

Auch wenn wir nicht genau wissen, was der 3-jährigen Maus in Rumänien alles zugestoßen ist, so muss es sehr prägend für sie gewesen sein. Denn sie ist sehr schüchtern, zurückhaltend und hat noch vor vielen Dingen Angst. Alles ist so neu für sie und sie muss erst Stück für Stück an die alltäglichen Geräusche des Menschen gewöhnt werden. Es wird aber bereits mit einem Hundetrainer an ihren Ängsten gearbeitet und es zeigen sich auch erste Erfolge. Da auf dem Lehrplan ersteinmal der Vertrauensaufbau ganz oben steht müssen Hannah Dinge wie beispielsweise die völlige Stubenreinheit oder Grundkommandos erst noch beigebracht werden.

Mit ihren Artgenossen auf ihrer Pflegestelle ist die süße Maus sehr gut verträglich, nur zum Spielen ist sie noch bereit. Aber das kann noch kommen, wenn sie sich erstmal sicher fühlt. Fremde Hunde außerhalb ihres Zuhauses hingegen verunsichern sie noch sehr.

Hannah ist eine sehr ruhige Mitbewohnerin, wird aufgrund ihrer Unsicherheiten aber nur an erfahrene Hundehalter vermittelt. Sie eignet sich auch als Familienhund, allerdings sollten die Kinder bereits älter und sehr verständnisvoll sein. Ein souveräner Ersthund, der sie an die Pfote nimmt, würde ihr ganz sicher helfen.

Wir sind uns sicher, dass sie ein richtiger Diamant ist, sobald sie erst die richtige Familie gefunden und ihre Ängste abgelegt hat. Wer möchte Hannah die Welt erklären`?

Hannah ist circa 3 Jahre alt, 50 cm groß und wiegt 17 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag in gute Hände über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Wer Hannah einmal live sehen möchte; hier sind Videos aus ihrer Zeit in Rumänien:

Video 1, Video 2, Video 3