Lugh
60 cm – der süße Flummi
[48496 Hopsten]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Seht euch diesen Strahlemann an! Dieser wunderschön gefleckte junge Hundemann heißt Lugh und wohnt derzeit in einer Pfegestelle in 48496 Hopsten-Schale, NRW, wo er es sich richtig gut gehen lässt. Dass er sein neues Leben richtig toll findet, kann man unschwer erkennen und alles, was Sonnenschein Lugh jetzt noch fehlt, ist eine eigene Familie.

Mit seinen 60 cm ist der fröhliche Bub sicher kein Schoßhund, auch wenn er das wohl gerne wäre. Denn Lugh liebt Menschen abgöttisch und begegnet allen Zweibeinern freundlich und aufgeschlossen. Kuscheln, spielen und einfach dabei sein, das ist das Allergrößte für ihn! Auch Kinder findet er großartig, die sollten aber schon etwas standfester sein, da Lugh in seiner Freude oft zum Flummi wird und dann gar nicht mehr realisiert, dass er eben kein Chihuahua ist.

Mit seinen Artgenossen kommt Lugh gut aus, wobei er größere Hündinnen den anderen deutlich vorzieht. Mit diesen Mädels versteht er sich absolut super! Die kleineren Mitbewohner hingegen weist er mit zunehmendem Mut immer öfter zurecht. Wie Lugh sich im direkten Kontakt mit anderen Tieren im Haushalt macht, konnte bislang nicht getestet werden, da er aber draußen zum Jagen neigt, sollte von Katzen und Kleintieren im neuen Heim eher abgesehen werden.

Mit Lugh als neuem Wegbegleiter wird es so schnell nicht langweilig, denn diese neue Welt will schließlich jeden Tag aufs Neue entdeckt werden. Alles ist so aufregend und die neugierige Nase zieht einen einfach überall hin! Da ist es nur verständlich, dass Lugh seinen Schulstoff in Windeseile auswendig lernt, um ganz schnell zurück auf Abenteuersuche zu dürfen. Um die Hummeln in seinem Popo zu bändigen, wäre ein Besuch in der Hundeschule eine wirklich gute Idee, die auch Lugh viel Spaß machen würde. Dort könnte neben seinem Wissenshunger auch gezielt an seinen kleinen Unsicherheiten gearbeitet werden, denn so manches ist ihm in der Menschenwelt noch nicht so ganz geheuer. Was Lugh übrigens schon super kann, ist allein bleiben und Autofahren. Das kann man also getrost von der To-Do-Liste streichen.

Wir wünschen uns für den großen Wirbelwind eine aktive und hundeerfahrene Familie, am besten mit Haus und Garten, die bereit ist, noch viel mit dem lustigen Lugh zu arbeiten. Angemessene körperliche und geistige Auslastung sowie eine souveräne und konsequente Führung sind für Lugh immens wichtig. Das alles muss allerdings mit einer großen Portion Liebe und Einfühlungsvermögen gepaart werden, denn Lugh beherbergt eine ganz sensible Seele in seiner stattlichen Hülle. Standfeste Kinder und mittelgroße bis große Hündinnen dürfen gerne Teil seiner neuen Familie sein. Er würde das Leben als Einzelprinz aber sicher auch sehr zu schätzen wissen.

Wenn sie sich von der guten Laune dieses aufgeweckten Menschenfreundes anstecken lassen möchten, können sie ihn jederzeit nach Absprache in seiner Pflegestelle in 48496 Hopsten-Schale, NRW, besuchen kommen.

Lugh ist circa 2-3 Jahre alt, 60 cm groß und wiegt 25kg. Er wird kastriert, gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt bei positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 350€ vermittelt. In seinem Besitz befindet sich ein gültiger EU-Heimtierausweis und vor seiner Ausreise wurde er negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: