Pepe

Gerade eben ist der 45 cm große Pepe bei uns angekommen und schon hat er das große Los gezogen, denn er darf in unser Open Shelter ziehen.  Dieser schüchterne Rüde mit dem schönen, schwarzen Fell findet alles noch ziemlich verwirrend. Selten hat sich ihm jemand genähert, der ihn nur streicheln wollte oder sogar etwas zu fressen für ihn hatte.  Die Menschen machen ihm Angst und das Gefühl der Enge lässt ihn in seiner Hütte erstarren. Deswegen darf er jetzt erstmal ins Open Shelter und kann sich dort in aller Ruhe überlegen, ob er uns Menschen noch eine Chance geben möchte oder nicht.

Dank seiner lieben Patin Katharina Küter darf er von nun an das Leben im Open Shelter in Targu Ocna genießen

Sollte er vermittelbar sein, kann er jederzeit von hier ausreisen. Wenn Sie Interesse an Pepe haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Pepe ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.