Philippa
ca. 45 cm
sucht ihren besonderen Menschen

Die schüchterne Philippa ist noch ganz verängstigt und sucht deswegen ihre besonderen Menschen. Sie ist erst vor kurzem bei uns eingezogen und die Nähe zu uns Menschen und der Lärm machen ihr noch große Angst, so dass sie sich erstmal in ihre Hütte verkrochen hat. Sie ist etwa 2 Jahre alt und 45 cm groß und wird in ihrem neuen Zuhause erstmal ein bisschen Zeit brauchen, um sich an das Familienleben zu gewöhnen. Es kann gut sein, dass sie auf der Straße geboren ist und noch nie in einem Haus gelebt hat, deswegen muss man ihr alles ganz in Ruhe und mit Geduld zeigen. Dabei kann ein ruhiger und liebevoller Ersthund eine große Hilfe sein.  Aber wenn sie erstmal Vertrauen gefasst hat und jemandem ihr Herz schenkt, dann wird sie das sorgenfreie und unbeschwerte Leben führen können, was sie so sehr verdient. Wer verliebt sich in das Spitzohr und gibt ihr eine Chance?

Wenn Sie Interesse an Philippa haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Philippa ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Philippas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Karen Ina Rinn gewährleistet.

Den Namen bekam Philippa von ihrer Patin,  da “Philippa für mich zum einen grundpositiv und mit der Vorstellung eines fröhlichen Hundemädchens verknüpft ist. Außerdem ist Philipp mein Mädchenname und “Philos” bedeutet = der Freund, der Liebende (Altgriechisch) und ich wünsche Philippa sehr ein fröhliches Leben mit einen liebenden Freund, der mit ihr durch dick und dünn geht.”

Vielen Dank im Namen der Hunde!