PM 162

PM 162 hat in seinem bisherigen Leben nichts anbrennen lassen. Seit er etwa im Jahr 2010 geboren wurde, war er ein freier Geist, der durch die Lande gestreift ist und mal hier und mal da längere Zeit sein Lager aufgeschlagen hat. Jetzt ist seine Sturm- und Drangzeit aber vorbei. Er ist ruhig und besonnen geworden und hätte nichts gegen ein warmes Plätzchen auf oder vor dem Sofa einzuwenden. Wetterumschwünge spürt er  in den Knochen, manchmal humpelt er sogar etwas. Aber trotzdem hat
dieser freundliche 50 cm große Rüde noch viele gute Jahre vor sich, in denen er sich gerne einem besonderen Menschen anschließen würde. Zuerst ist er allerdings auf der Suche nach einem charaktervollen Namen, der ihn zu etwas Besonderem macht.

Diesen Namen darf sein Pate für ihn aussuchen.  Deswegen sucht er einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich sein Näpfen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!