Habibi
50 cm – der Familien-Schatz

“Ich will hier raus!” scheint unsere liebe Habibi allen sagen zu wollen. Seit sie etwa 2015/2016 geboren wurde,  scheint sie nur positive Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, denn sie ist total freundlich und freut sich über jeden. Ihr Name ist arabisch und bedeutet Schatz oder Liebling, und genau das möchte sie sein: der Schatz und Liebling ihrer Familie.  Bestimmt hatte sie jemanden, der sich um sie gekümmert hat, hatte aber, wie das hier in Rumänien üblich ist, die Möglichkeit, den ganzen Tag umherzustreifen. Deshalb fällt ihr hier im Shelter die Decke auf den Kopf. In diesem engen Raum mit immer den gleichen Gerüchen ist ihr einfach nur langweilig. Wer einen Hund sucht,  der gerne überall dabei ist, sollte sich Habibi genauer anschauen. Diese ca. 50 cm große Hündin ist zu allem bereit. Wessen Schatz darf sie sein?

Wenn Sie Interesse an Habibi haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Habibi ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Britta Engelhardt hat die Patenschaft für Habibi übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!