PW 283

PW 283 ist eine Hündin, die viel Raum für Spekulationen lässt. Ist in ihrer Ahnenreihe vielleicht ein Dalmatiner, der für die vielen schwarzen Pünktchen in ihrem Fell verantwortlich ist? Oder hat sie die Fellzeichnung von einem Münsterländer, die Felllänge aber von einem anderen Mitglied ihrer Familie? Aber vielleicht macht das auch gerade die Anziehungskraft von Mischlingen aus. Ihr einzigartiges Aussehen ist immer ein Anfang für ein Gespräch, wenn man beim Spazierengehen andere Leute trifft. Wer also gerne Kontakt zu seinen Mitmenschen knüpft, sollte sich diese etwa 2015 geborene und 50 cm große Hündin genauer anschauen. Sie ist sehr menschenbezogen und auch absolut friedlich ihren Artgenossen gegenüber. Bei uns präsentiert sie sich als perfekter Anfänger-Hund. Jetzt braucht sie erstmal einen Namen um in die  Vermittlungsgalerie umziehen zu können.

Deswegen sucht sie einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern. Ihr Pate darf sich einen Namen für sie aussuchen!

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!