Leo
55cm – der Königliche

Der bildhübsche Rüde heißt Leo und dieser Name passt auch wirklich zu ihm,  denn er ist ein wirklich stattlicher Rüde, der etwas königliches an sich hat. Er verhält sich sehr höflich seinen neuen Mitbewohnern gegenüber und ist auch uns gegenüber freundlich und offen. Woher der ca. 2014 geborene und etwa 55 cm große Rüde auf einmal kam, wissen wir nicht, wir haben ihn dort noch nie vorher gesehen. Noch schaut er traurig durch die Gitterstäbe und versteht die Welt nicht mehr, aber letztendlich ist es für ihn die große Chance, eine eigene Familie und ein weiches Körbchen zu finden. Er ist ein ruhiger Geselle, der bedingt durch seine Größe ein Haus mit Garten auf dem Lande bevorzugen würde. Lange Spaziergänge und gemütliche Abende zu den Füßen seiner Menschen ist für ihn der größte Wunsch im neuen Jahr.  Wer erfüllt die Träume des hübschen Rüden?

 

Wenn Sie Interesse an Leo haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Leo ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Kerstin Foh hat die Patenschaft für Leo übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!