PW 278

PW 278 ist noch ganz scheu und zurückhaltend. Seitdem sie ca. 2016 geboren wurde, hat sie wohl überwiegend in Freiheit gelebt. Deshalb lässt die Enge im Shelter sie sehr zurückhaltend reagieren. Sie schaut sich erst einmal alles aus ihrer Hütte heraus an. An liebsten würde sie sich noch weiter zurückziehen und ihre Ruhe haben. Aber im Shelter ist das leider nicht möglich. Deshalb suchen wir für diese eigentlich hübsche Hündin mit einer mittleren Größe von 45 cm ein Zuhause, in dem es ruhig zugeht. Nach unseren Beobachtungen ist sie der ideale Begleiter für Aktivitäten auf dem Land: ein Garten, in dem man in Ruhe dösen kann bis es zu einem ausgedehnten Spaziergang in Feld und Wald losgeht. Aber
bevor sie sich auf die Suche nach Menschen machen kann, die ihr dieses Paradies bieten, braucht sie einen Namen. Sobald ihr Pate einen Namen für sie ausgesucht hat, darf sie in unsere Vermittlungsgalerie umziehen.

Deswegen sucht sie einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!