Molly
25 cm – die Minimaus
[86920 Epfach]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Neuer Tag, neues Glück…

Jeden Morgen wacht unsere zauberhafte Molly in ihrer Pflegestelle auf und wartet auf den großen Tag, an dem sie endlich in ihr eigenes Zuhause ziehen darf.

Unsere 9 Monate alte Minimaus hat sich schnell an das Leben an Deutschland gewöhnt und scheint sehr glücklich über ihre Chance zu sein. Ihrem Alter entsprechend verbringt unsere putzmuntere Molly den Tag am liebsten spielend und tobend. Artgenossen sind ihr dabei stets Willkommen und werden direkt zum Rumtollen aufgefordert. Nach einer kurzen anfänglichen Schüchternheit ist sie aber auch mit uns Zweibeinern sehr zufrieden und hat ihre Pflegestellenmutti bereits zum “Auf-dem-Schoss-liegenden-Bauchkrauler” erzogen.

Natürlich hat Molly die Zeit aber ebenfalls genutzt und kann daher schon einiges anbieten: Alleinebleiben kennt sie bereits und im Auto mitfahren ist für Molly auch kein Problem. Treppen steigt unsere kleine Dame soweit sie ihre Pfötchen tragen und ein paar Grundkommandos hat sie auch schon gelernt. An der Stubenreinheit wird weiter fleißig gefeilt und auch die Leinenführigkeit trainiert sie zurzeit. Gegen höfliche Katzen hat sie auch nichts einzuwenden.

Laute Geräusche erschrecken sie noch ein bisschen. Da sie aber sehr schnell Vertrauen fasst und ihre vorsichtige Zurückhaltung schnell über Bord schmeißt wird sie mit Sicherheit in ihrem neuen Zuhause bald unerschrocken durch den Alltag tanzen. Ein wenig Futterneid hat sie noch aus der Vergangenheit mitgebracht, der sich aber gut trainieren lässt.

Kurzum: Schmusemolly ist eine treue Begleiterin fürs Leben, die mit offenen Pfoten auf dich wartet. Über einen Ersthund würde sie sich ebenfalls wahnsinnig freuen. Möchtest du Molly zu ihrem Glückstag verhelfen?

Molly ist circa 9 Monate alt, 25 cm groß und wiegt 4,5 kg. Sie wird geimpft, entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350,00 Euro mit Schutzvertrag in beste Hände über den Tierschutzverein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. 

Ein Bild aus vergangenen Zeiten in Rumänien: