PW 249

Bevor PW 249 auf jemanden zukommt, muss sie erst einmal entscheiden, ob derjenige es wert ist. Hat man aber ihr Interesse geweckt, taut sie schnell auf und freut sich über Streicheleinheiten. Seit diese hellbraune Hündin mit den weißen Pfoten etwa 2013 das Licht der Welt erblickt hat, hat sie viele Erfahrungen gemacht, sowohl gute als auch weniger gute. Jetzt möchte sie möglichst schnell wieder ein paar gute Erfahrungen machen.
Sie möchte gerne erfahren, wie es ist, eine eigene Familie zu haben, die sich um sie kümmert, schöne Spaziergänge mit ihr macht und immer da ist, wenn einem nach Kuscheln zumute ist.

Sollte jemand auf sie aufmerksam werden, der noch nie zuvor einen Hund hatte, wäre das kein Problem für sie. Sie bringt ihren Menschen schon bei, was Hund von ihnen erwartet. Und mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm passt sie auch in jeden Haushalt.
Bevor sie sich aber auf den Weg zu ihrer neuen Familie machen kann, muss sie noch eine Hürde nehmen.
Sie braucht einen Namen, um in unsere Vermittlungsgalerie umzuziehen!

Deswegen sucht sie einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern. Ihr Pate darf sich einen Namen für sie aussuchen!

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen, schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!