Trixi
30 cm – die Glücksbringerin
[26789 Leer]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Hallo ihr da draußen,

ich bin Trixi! So werde ich zumindest von den lieben Zweibeinern hier auf meiner Pflegestelle genannt, was ich sehr passend finde. Denn der Name „Trixi“ bedeutet zum einen die „Reisende“. Und tatsächlich durfte ich vor kurzem das Leben in Rumänien hinter mir lassen und zu meiner Pflegefamilie nach 26789 Leer reisen. Zum anderen bedeutet mein Name aber auch die „Glücksbringerin“. Und das beschreibt meine eigentliche Berufung: Denn nichts macht mir mehr Spaß, als meine Menschen glücklich zu machen!

Meine Pflegeeltern sind hin und weg von mir und beschreiben mich als super süß, stehts freundlich und witzig. Und mal ehrlich – wer kann meinem flauschigen Charme schon widerstehen? Bei fremdem Menschen bin ich zwar erst etwas schüchtern, aber ich taue schnell auf und wickele dann alle mit meiner niedlichen und verschmusten Art um den Finger.

Und weil ich nicht nur ein flauschiges, sondern auch noch kluges Köpfchen habe, bin ich bereits stubenrein, laufe gut an der Leine und zeige bisher keinerlei Ängste. Im Auto fahre ich ohne Probleme mit und auch das Alleinbleiben klappt sehr gut. Futterneid gegenüber den anderen Hunden und Familienmitgliedern zeige ich nicht. Sogar das Grundkommando „Sitz“ kann ich bereits.

Eine ruhige Familie oder rüstige Rentner wären für mich ideal. Kinder habe ich zwar bisher nicht kennen gelernt, aber aufgrund meiner menschenbezogenen, lieben Art kann ich sicherlich auch in eine Familie mit Kindern ziehen.

Wer möchte mir ein warmes Körbchen für Leben schenken?

Trixi ist circa 3 Jahre alt, 30 cm groß und wiegt 6 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Sie besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis und wurde vor ihrer Ausreise negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Trixis rechter Oberschenkelhalskopf ist arthritisch und wird deshalb am 04.05. 2018 auf Kosten des Vereins gekürzt. Insofern die OP gut verläuft sollten anschließend keine Beschwerden mehr zu sehen sein.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: