PW 335

PW 335 ist wieder einmal ein Hund mit einer ganz hübschen Zeichnung. Mit dem braunen Fleck auf ihrem Kopf ist sie ein echter Hingucker!

Im Moment ist PW 335 noch etwas schüchtern und verkriecht sich gerne, wenn unsere Pfleger nach ihr schauen.
Sie scheint auf der Straße gelebt zu haben, seit sie ca. 2014 das Licht der Welt erblickt hat, um ohne menschliche Hilfe mehr schlecht als recht überlebt zu haben.  Aber das soll sich jetzt ändern!

Die etwa 50 cm große Schönheit soll die Chance erhalten, sich den Rest ihres Lebens umsorgen zu lassen. Sie soll nicht mehr hungern müssen, weil sie nicht genug zu fressen gefunden hat. Sie soll nicht mehr frieren müssen, weil sie bei schlechtem Wetter keinen warmen Schlafplatz gefunden hat. Und sie soll auch nicht ihr weiteres Lebens ungeliebt verbringen.
Durch ihre zurückhaltende Art hätte PW 335 es in einer ländlicheren Gegend bestimmt einfacher sich einzugewöhnen als in einer lauten Großstadt.
Aber sonst stellt sie eigentlich keine großen Ansprüche.

Bevor sie in ein neues Leben starten kann, braucht sie allerdings einen Namen. Denn nur mit einem Namen kann sie sich in unserer Vermittlungsgalerie vorstellen. Ihr Pate darf ihr diesen Namen aussuchen!

Deswegen sucht sie einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 750 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!