PM 189

Sein bisheriges Leben scheint der ca. 2015 geborene und etwa 50 cm große Rüde in relativer Abgeschiedenheit verbracht zu haben. Im Moment ist er noch recht zurückhaltend und verkriecht sich in seiner Hütte. Es ist nur zu verständlich, dass die Enge und Hektik hier im Shelter ihm Angst macht. Bestimmt wird er bei den richtigen Menschen aufblühen, denn er hat in seinem bisherigen Leben gelernt sich anzupassen um zu überleben. Er wird zwar nie ein aufgeschlossener Hund werden, der fröhlich auf alle zugeht, aber das muß auch nicht sein. Eigentlich reicht es doch aus, wenn er seine Menschen freudig begrüßt, mit seinen Menschen durch dick und dünn geht und mit seinen Menschen Pferde stehlen würde… Aber bevor diese Menschen auf ihn aufmerksam werden, suchen wir einen passenden Namen für ihn. Denn nur mit einem Namen kann er in die Vermittlungsgalerie umziehen und seine Chance vergrößern gesehen zu werden. Die Ehre, PM 189 einen Namen zu geben, fällt seinem Paten zu.

Die Patenschaft kostet 20 € pro Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Wir werden Sie selbstverständlich darüber informieren. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch. Der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters (z.B. für Futter und Medizin). Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 750 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen, so schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!