Ilaisa
40 cm – die Verspielte
[23896 Panten]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Ilaisa ist ganz frisch in Deutschland angekommen und lebt sich gerade noch in ihrer Pflegefamilie ein. In wenigen Tagen werden wir in der Lage sein mehr über sie zu berichten und auch aktuelle Fotos online stellen. Dann kann sie auch gern auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Interessenten, die sie kennenlernen möchten, können sich aber natürlich trotzdem schon gern bei uns melden.

Sie ist circa 4 Monate alt und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag vermittelt. 

Nachfolgend ihr alter Text aus Rumänien:

Die kleine Maus gehört leider auch zu den 4 Welpen, die auf einem Feld, unnah vom Shelter gefunden wurden. Es scheint aber, dass keines der Kleinen irgendeinen Schaden davongetragen hat. Geboren wurde sie Ende 2017 und ist jetzt ca. 4 Monate alt. Gerade unsere Ilaisa zeigt sich ganz forsch, sie ist immer die erste am Zaun des Geheges wenn Pfleger kommen oder es sonst etwas Neues gibt. Sicherlich ist sie kein ängstlicher Charakter sondern sie geht die Dinge neugierig und offensiv an. Und so ein kleiner Naseweis braucht jetzt natürlich eine eigene Familie, eine Person die all ihre guten Eigenschaften bestärkt und sie so in den Kreis der Familie hineinwachsen kann. Natürlich braucht es manchmal auch konsequente aber liebevolle Erziehung. Ganz wichtig ist aber auch, dass so kleine Wesen nicht überfordert werden, dass sie ihren Spieltrieb ausleben können, dass sie viel Kontakt mit anderen Hunden bekommen, dass sie Liebe und Geborgenheit erfahren und dann sollte einem harmonischen Miteinander nichts mehr im Wege stehen.