ILAISA
cm – Die süße Maus

Die kleine Maus gehört leider auch zu den 4 Welpen, die auf einem Feld, unnah vom Shelter gefunden wurden. Es scheint aber, dass keines der Kleinen irgendeinen Schaden davongetragen hat. Geboren wurde sie Ende 2017 und ist jetzt ca. 4 Monate alt. Gerade unsere Ilaisa zeigt sich ganz forsch, sie ist immer die erste am Zaun des Geheges wenn Pfleger kommen oder es sonst etwas Neues gibt. Sicherlich ist sie kein ängstlicher Charakter sondern sie geht die Dinge neugierig und offensiv an. Und so ein kleiner Naseweis braucht jetzt natürlich eine eigene Familie, eine Person die all ihre guten Eigenschaften bestärkt und sie so in den Kreis der Familie hineinwachsen kann. Natürlich braucht es manchmal auch konsequente aber liebevolle Erziehung. Ganz wichtig ist aber auch, dass so kleine Wesen nicht überfordert werden, dass sie ihren Spieltrieb ausleben können, dass sie viel Kontakt mit anderen Hunden bekommen, dass sie Liebe und Geborgenheit erfahren und dann sollte einem harmonischen Miteinander nichts mehr im Wege stehen.

Wenn Sie Interesse an Ilaisa haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Ilaisa ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Ilaisa’s voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Manuela Linnemann gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!