Svana
50 cm – die Frohnatur
[31028 Gronau]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Am Strand durch den Sand zu rasen – das ist eine der Leidenschaften von Svana. Die andere Leidenschaft ist das Schmusen. Aber nicht einfach nur Schmusen, sondern Schmusen nach Svanas Art. Dies bedeutet, dass man jederzeit damit rechnen muss, dass die Kleine entweder fast in einen hineinkrabbelt oder auf einem liegt und sich dabei mit einem das Kopfkissen teilt. Nach Monaten im rumänischen Tierheim holt sie nun alles auf, was sie vorher nicht hatte und genießt es in vollen Zügen.

Svana ist eine junge und aufgeschlossene Hündin, die sowohl auf Menschen als auch auf Artgenossen stets freundlich zugeht und am liebsten von allen und jedem betüddelt und bespielt werden möchte. Aufgrund ihrer Kontaktfreude und Aktivität kann Svana gerne zu einer Familie mit bereits großen Kindern und/oder einem weiteren Hund.

So jung und freundlich und glücklich Svana ist, merkt man ihr ab und an aber auch ihren Dickkopf an. Ihre neue Familie sollte ihr deshalb nicht alles durchgehen lassen und sich durchzusetzen wissen, insbesondere wenn Sie ihre Augen und Nase in den Wind hält und den verführerischen Wald-Duft bemerkt.

Svana ist schon dabei das Hunde-Einmaleins zu lernen. Sie ist stubenrein, fährt im Auto problemlos mit und hat keinerlei Ängste. Sogar alleine bleiben kann sie schon bis zu drei Stunden.

Wer einen aktiven, unvoreingenommen und freundlichen Hund in seiner Familie wünscht, sollte Svana unbedingt kennenlernen.

Svana ist ca. 1 Jahr alt und um die 50 cm groß. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt.

Bilder und ein Video aus vergangenen Zeiten in Rumänien: