Abby F
26 cm – klein, aber oho
[49584 Fürstenau]

Hallo, ich bin Abby! Ich bin ganz neu in Deutschland und das ist so aufregend für mich, das glaubt ihr gar nicht! Ich komme nämlich ursprünglich aus Rumänien, wo ich auf der Straße gelebt habe. Aber zum Glück durfte ich nun zu meiner Pflegefamilie in 49584 Fürstenau reisen und dort warte ich jetzt auf meine Für-immer-Familie.

Ich bin noch etwas schüchtern und vorsichtig, es ist ja alles neu für mich, aber ich bin auch so ein klitzekleines bisschen neugierig. Und die Neugier siegt immer mehr. Unbekannte große und kleine Zweibeiner sind mir noch etwas unheimlich und spielen mag ich auch noch nicht so gern mit ihnen, aber ich bin immer ganz, ganz lieb und vorsichtig. Sobald ich die Menschen erst besser kenne taue ich aber schnell auf.

Bei meinen Hundekumpels ist das ganz anders, da wird sofort fröhlich getobt und ich genieße ihre Anwesenheit sehr.  Darum würde ich es echt klasse finden, wenn in meinem neuen Zuhause ein Hundekumpel auf mich wartet.

Ich bin ein lustiger kleiner Sonnenschein und passe überall gut hin. Zu Familien mit Kindern genauso wie zu Senioren. Ihr solltet nur Lust haben mir noch ein bisschen was beizubringen. Denn da ist diese Sache mit der Leine, die ist mir noch nicht so geheuer.  Genau wie diese Grundkommandos.  Aber zusammen schaffen wir das. Stubenrein bin ich dafür schon, alleine bleiben kann ich auch und Autofahren finde ich toll.

Soooo, und jetzt bin ich neugierig auf euch! Wenn ihr mich kennenlernen möchtet, meldet euch schnell bei meiner Pflegefamilie. Ich kann es gar nicht erwarten euch kennenzulernen!

Eure Abby

Abby ist circa 1 Jahr alt, 26 cm groß und wiegt 7 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Ein Bild aus vergangenen Zeiten in Rumänien: