Tammy
ca. 44 cm – die Schmuserin
[23617 Eckhorst]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Für Tammy war es nicht nur ein Geschenk zum ersten Geburtstag endlich nach Deutschland kommen zu dürfen, sondern auch der Startschuss in ein neues Leben. Und den hat sie gewiss nicht überhört! Denn mit ihrer freundlichen Art verzaubert sie bereits Jung und Alt. Anfänglich kann sie dabei noch etwas schüchtern sein, bleibt aber stets freundlich und lebt sich auch sehr schnell ein. Man merkt ihr die Dankbarkeit für ihr neues Leben einfach an.

Dabei genießt sie besonders die Spaziergänge, bei denen sie neugierig und viel schnüffelt. Aber auch im Haushalt zeigt sie sich entspannt und sogar stubenrein. Unterwegs können die neuen Eindrücke sie noch etwas nervös machen (Radfahrer beispielsweise sind noch etwas gruselig), aber sie gewöhnt sich doch sehr schnell an ihr Umfeld und fasst auch ebenso flink Vertrauen zu ihren Menschen – und auch zu ihren Artgenossen. Denn mit anderen Hunden braucht sie ebenfalls ein wenig Zeit, um einander kennen zu lernen, spielt dann aber liebend gerne mit ihnen. Somit wäre sie auch als Zweit- oder gar Dritthund geeignet, solange ihre Streicheleinheiten und natürlich ihr Hunde-Einmaleins nicht zu kurz kommen. Letztere muss sie nämlich noch üben! Dafür klappt das Gehen an der Leine mit jedem Tag besser und auch Autofahren ist für sie gar kein Problem.

Ihrem Blick sieht man Tammys Neugier auf alles um sie herum bereits an. Noch dazu geben die schwarzen Schlappohren gepaart mit ihrer weißen Brust und die hübschen Kulleraugen noch eine Extraportion „Niedlichkeitsfaktor“, der man nur sehr schwer widerstehen kann. Nur gut, dass Tammy das Schmusen liebt!

Insgesamt ist sie kinderfreundlich und somit auch als Familienhund geeignet. Doch auch für Senioren wäre sie eine tolle Wegbegleiterin. Wichtig ist eine gewisse Hundeerfahrung gepaart mit gutem Einfühlungsvermögen, damit die junge Dame entspannt ankommen, lernen und genießen kann. Wenn diese Dinge gegeben sind, wird jeder weitere Geburtstag der lieben Tammy das, was er sein sollte: Ein Tag, an dem liebende Menschen um sie sind und das Leben mit ihr feiern!

Tammy ist circa 1 Jahr alt, 44 cm groß und wiegt 11 kg. Sie wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit einem EU-Heimtierpass gegen eine Schutzgebühr von 350 € über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Vor ihrer Ausreise wurde ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, welcher glücklicherweise negativ war.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: