BM 15

Der hübsche Bube mit der großen Lakritznase trägt die Nummer BM 15 und ist recht neu im Shelter. Er steht oft mit großen Augen vor uns, als wollte er fragen, ob er dieses Gefängnis noch einmal verlassen darf. Und genau dies haben wir dem jungen und liebevollen Rüden versprochen.
Er ist ca. 2016 geboren und etwa 50 cm groß. Wir wollen nicht, dass er noch mehr Zeit hier im Shelter verschwenden muss. Er vertreibt sich zwar den lieben langen Tag damit, mit seinen Hundefreunden zu spielen, aber das kann doch nicht das Ziel sein, oder? Er wartet nur auf seine Chance. Er kann gerne als Zweithund einziehen oder auch als Einzelhund seine Menschen beglücken.

 

Damit er in die Vermittlungsgalerie umziehen kann, braucht er aber erstmal einen Namen! Deswegen sucht er einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich sein Näpfen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.
Sein Pate darf sich einen Namen für ihn aussuchen! Der Name ist nicht selten ausschlaggebend, wie viel Interesse ein Hund auf sich zieht.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 600 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Hier zwei Videos von ihm und seinen Freunden aus März 2018