Klementin
30 cm – kleiner Strubbelkopf
[45881 Gelsenkirchen]

Der 30 cm kleine Klementin wird von seiner Pflegestelle auch liebevoll “Struppi” gerufen – dies hat er sicherlich seiner hübschen Löwenmähne zu verdanken! Ganz frisch in Deutschland angekommen gibt es jedoch noch weit mehr zu lernen, als einen passenden Namen: So hat der kleine Löwe in seinen knapp 2 Jahren Lebenszeit zwar das Überleben auf den Straßen in Rumänien erlernt, jedoch nicht was “Sitz!”, “Platz!” und andere Kommandos bedeuten. Hieran wird aber bereits emsig mit ihm geübt. Erste Erfolge konnten dabei auch schon sehr flink verzeichnet werden, denn “Struppi” reagiert, wenn man ihn anspricht, was eine super Voraussetzung für weitere Lernerfolge ist! Er kümmert sich auch gut um seine Menschen und sagt immer kurz Bescheid, wenn Fremde kommen, lässt sich aber auch dabei sehr gut unterbrechen. Außerdem benimmt er sich an der Leine tadellos und bleibt auch bei Autofahrten unauffällig.

Wie ein echter Löwe mag auch Klementin es ganz gerne im Vordergrund zu stehen, sodass er sich als Einzelhund sehr gut eignen würde. Sollte er ein Rudel vorgesetzt bekommen, wäre es gut, wenn sich die anderen Hunde beweisen können und den kleinen Frechdachs im Zaum halten. Konter ist gefragt! Dabei ist Klementin allerdings sehr verträglich mit anderen Artgenossen – er sucht lediglich seinen eigenen festen Platz. Und auch mit Menschen kommt er wirklich gut klar! Hin und wieder mag er mit anderen Hunden spielen, aber auch der Mensch ist für ihn ein toller Spielgefährte. Er muss dafür nur ein wenig auftauen und seine anfängliche Schüchternheit ablegen. Auch Kindern gegenüber zeigt er sich unproblematisch – besonders, wenn diese standfest sind und bereits eine angemessene Reife zeigen, um mit einem Hund vernünftig umgehen zu können.

Insgesamt zeigt sich der kleine Löwe Klementin also sehr offen und freundlich. Auch neue Dinge wie Busfahrten meistert er schon wie ein Großer. Da ist eine Sache ganz klar: Klementin sucht eine Bezugsperson oder Familie, die ihm zeigt, dass die nächste Fahrt die Fahrt in ein neues und wundervolles Leben ist!

Klementin ist ca. 2 Jahre alt und 30 cm groß. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300€ mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: