Titus
35 cm – der kleine Süße

Die Bilder von Titus wurden im April 2018 gemacht. Er ist im Frühjahr 2017 geboren und ca. 35 cm groß. Man sieht auf allen Fotos einen süßen kleinen Hund, der immer am Zaun steht und wartet. Er weiß aus Erfahrung, dass wahrscheinlich auch heute niemand kommen wird, deshalb ist sein Blick oft auf den Boden gerichtet. Aber irgendwie gibt dieser tapfere kleine Kerl die Hoffnung nicht auf, also wartet er weiter. Wir sind der Meinung, dass dieses geduldige Warten  ein Ende haben muss und suchen daher für ihn so schnell wie möglich ein schönes Zuhause bei  einer lieben Person oder einer Familie.  Wir wollen dass er ausgelassen, voller Freude und Lebenslust über Wiesen und Felder flitzt und seine Freiheit so richtig genießen kann. Wo darf er endlich Hund sein ?

Wenn Sie Interesse an Titus haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Titus ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Andrea Immig hat die Patenschaft für Titus übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!