Einar
47 cm – der schöne Jungspund

Erst ein Jahr alt ist dieser hübsche junge Mann. Leider hat ihm sein schönes Aussehen bisher trotzdem kein Zuhause beschert. Er ist etwa mittelgroß und noch sehr schüchtern, vielleicht glaubt er auch nicht mehr daran, dass er seine Jugend noch bei lieben Menschen erleben darf.

Einar möchte sicher gerne die Welt und die wunderbaren Seiten des Lebens entdecken. Wer ermöglicht es dem scheuen Rüden, seine Angst abzulegen und das Leben kennen zu lernen?

Einar  ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Sollten Sie Interesse an Einar haben, wenden Sie sich bitte an  info@seelen-fuer-seelchen.de

Die Patenschaft für Einar hat Stephanie Ludwig-Weidemann übernommen und sorgt so für einen gefüllten Futternapf und die medizinische Versorgung!
Vielen Dank im Namen der Hunde.