BW 22

BW 22, unsere schwarze Schönheit, hat eine ganz besonders ausgeglichene und freundliche Ausstrahlung. Aus irgendeinem Grund haben schwarze Hunde es immer schwerer, ein Zuhause zu finden. Vor allem, wenn sie weder besonders jung, besonders alt, sehr groß oder sehr klein sind, sondern einfach nur „ganz normal“. Trotzdem wollen wir die Hoffnung nicht aufgeben, auch für diese Lakritznase ein passendes Körbchen zu finden.

BW 22 ist ca. 2014 geboren und etwa 45-50 cm groß. Ihre grauen Strähnchen im Fell lassen sie älter wirken, als sie eigentlich ist. Das mag an dem Stress im Shelter liegen, aber zum Glück sind Hunde nicht so Eitel wie wir Menschen. Wir verstehen die grauen Haare als „Highlights“ und das macht sie eben doch wieder besonders. Sie versteht sich mit Menschen und Artgenossen gleichermaßen gut und hat wirklich das Potential zum Traumhund. Worauf also noch warten?

Um in die Vermittlungsgalerie einziehen zu können benötigt sie jedoch erstmal einen Namen. Deswegen sucht sie einen lieben Menschen der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern. Der Pate darf sich einen Namen für sie aussuchen!

Die Patenschaft kostet, pro Hund, 20€ im Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen sondern insgesamt über 750 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!