PM 407

PM 407 hatte bisher leider kein schönes Leben haben dürfen. Der etwa im März 2018 geborene Rüde muss im Messigarten angebunden an einer Kette ausharren und durfte somit nicht so leben, wie ein Hund in seinem Alter leben sollte. Er sollte seine Kindheit und seine Jugend damit verbringen, mit anderen Hunden oder mit seinen Menschen zu spielen und zu toben. Er sollte frisches Gras unter seinen Pfoten spüren dürfen und er sollte jeden Tag etwas Neues lernen und erleben. Wir suchen dringend ein Zuhause für diesen hübsche braunen Rüden. Er hat es so verdient, zu erfahren, was es heißt, behütet und beschützt heran zu wachsen und ganz viel Liebe von seinen Menschen zu bekommen. Sicherlich wird PM 407 einige Zeit brauchen, um sich an sein neues Leben zu gewöhnen, schließlich ist unser Alltag so ganz anders, als der, den er gewohnt ist. Aber mit ganz viel Zeit und Geduld wird er sich sicher schnell an die neuen Umstände gewöhnen. Wir hoffen, dass er rasch gesehen wird, damit er seinen Koffer packen kann und er seine große Reise in ein neues Leben antreten kann. Damit er bald gesehen wird, muss er in unsere Vermittlungsgalerie umziehen! Darum suchen wir für ihn einen lieben Menschen, der ihm einen Namen gibt und bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen und seine medizinische Versorgung zu sichern. Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch. Der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 750 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de Vielen Dank im Namen der Hunde!