Alle Beiträge von Seelen-für-Seelchen-Team

PM 145

Wie sah das Leben von PM 145 wohl bisher aus? Was hat ihn vorsichtig werden lassen, sobald ein Mensch sich ihm nähert? Das werden wir nie erfahren, aber es können nicht nur schlechte Erfahrungen gewesen sein, denn wenn man sich ihm ruhig nähert und ihm Zeit lässt,  darf man ihn sogar streicheln. Ist das Eis erstmal gebrochen, fordert er einen sogar zum spielen auf. Für diesen 2014 geborenen und etwa 50 cm großen Rüden suchen wir also ein eher ruhiges Zuhause. Dieser Hund mit der ungewöhnlich gleichmäßigen Zeichnung im Gesicht und der schönen Halskrause wäre bestimmt ein toller Begleiter bei Spaziergängen oder Fahrradtouren. Oder der beste Freund eines Kindes, dass ihm alle Geheimnisse anvertrauen kann. Aber bevor er in seinem neuen Leben so richtig durchstarten kann, braucht er einen Namen. Sobald sein Pate einen schönen Namen für PM 145 ausgesucht hat, darf PM 145 in die Vermittlungsgalerie umziehen.

 Deswegen sucht er einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.
Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag der gespendet wird fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.
 
Vielen Dank im Namen der Hunde!

PM 144

Traumhund sucht Traumfamilie: Dieser knapp 4 Jahre (geb. 2014) alte Rüde hat sein ganzes Leben darauf verwendet, ein Traumhund zu werden. Und so, wie er sich uns präsentiert, hat er es auch geschafft. Der ca. 50 cm große Rüde ist zwar noch etwas zurückhaltend, aber es muss ja kein Nachteil sein, wenn man nicht sofort mit allen Gutfreund ist. Wir Menschen suchen uns unsere Freunde ja auch aus und schenken unser Herz nicht jedem, der uns mal kurz anlächelt. PM 144 ist ein Hund, der zu allem bereit ist, wenn er seinen Menschen gefunden hat. Damit er einen besonderen Menschen oder eine Familie glücklich machen kann, muss er aber zuerst in unsere Vermittlungsgalerie umziehen. Sonst kann er nicht gesehen werden. Die Fahrkarte in unsere Vermittlungsgalerie ist sein Name. Diesen Namen darf sein Pate für ihn aussuchen.

Deswegen sucht er einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.
Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag der gespendet wird fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.
 
Vielen Dank im Namen der Hunde!

PW 319

Diese 2017 geborene Hündin scheint ihr bisheriges Leben nicht in menschlicher Gesellschaft verbracht zu haben. Mit ihren 45 cm Schulterhöhe ist sie zwar ausgewachsen und hat es auch gelernt zu überleben, aber sonst scheint sie es nicht gut gehabt zu haben. Um so wichtiger ist es für diese hübsche Hündin mit dem dunkelbraun-schwarz-gemuschelten Fell, dass sie bald ein Zuhause findet, in dem man sie fördert. Jetzt bildet sich ihr Charakter und die Weichen für ein unbeschwertes Leben können noch gestellt werden. Jetzt entscheidet sich, ob sie zu einem glücklichen Hund heranwächst oder in der Vergessenheit verschwindet. Wer nimmt die junge Hündin an die Pfote und zeigt ihr vorsichtig, dass die Welt auch ganz wunderbar ist? Es wäre schon mal ein erster Schritt, wenn ein lieber Mensch die Patenschaft für sie übernimmt und ihr damit die Möglichkeit gibt, in die Vermittlungsgalerie umzuziehen.

Der Pate darf den Namen für PW 319 aussuchen.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

PM 171

Bei uns zählt PM 171 eher zu den ruhigen Hunden, zu denen, die in sich selbst ruhen. Er ist erst 2014 geboren, scheint aber schon ein gefestigter Charakter zu sein. Jetzt wartet er auf Menschen, mit denen er durch dick und dünn gehen kann, ohne viele Worte zu machen, die es wert sind, dass er ihnen das Geschenk seiner Freundschaft macht. Dieser ca. 50 cm große Rüde würde sich in einem Haus mit Garten wohlfühlen, in dem er seine Umgebung beobachten kann. Auch mit abwechslungsreichen Spaziergängen würde man ihm eine Freude machen. PM 171 ist genau der Richtige für Leute, die einen duften Kumpel suchen. Damit diese Leute auf ihn aufmerksam werden können, muss er aber erst in unsere Vermittlungsgalerie umziehen. Dafür benötigt er einen passenden Namen. Diesen Namen darf sein Pate für ihn aussuchen.

 Deswegen sucht er einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.
Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag der gespendet wird fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.
 
Vielen Dank im Namen der Hunde!

Bliss
50 cm – die Diva

Eigentlich ist Bliss ganz lieb und zutraulich, aber bei uns gefällt es ihr überhaupt nicht. Da ist sie schon mal etwas launisch. Am liebsten würde die mittelgroße Diva mit einer Schulterhöhe von etwa 50 cm ihr Lager in einem Zuhause aufschlagen, in dem es ruhiger zugeht als in unserem lauten und hektischen Shelter. Kinder wären für die 2016 geborene Hündin kein Problem, wenn sie akzeptieren, dass Bliss nicht den ganzen Tag spielen sondern sich auch einfach mal in ihr Körbchen zurückziehen will. Auch ein anderer Hund dürfte sie in ihrem neuen Zuhause erwarten, aber das muss nicht sein. Mit etwas Gelassenheit würde sie sich überall wohlfühlen.  Unsere Bliss ist eine außergewöhnliche Schönheit und das weiß sie auch, deswegen benimmt sie sich eben wie es ihr gebührt: sie ist eine wunderschöne Diva mit ein paar Starallüren. Aber genau das macht sie als Charakterhund aus, hier muss man sich um ihre Gunst bemühen, aber wenn sie sich wohl fühlt, wird sie zur verschmusten Kuschelhündin.

Wenn Sie Interesse an Bliss haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Bliss ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Shelly Quade hat die Patenschaft für Bliss übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

PW 322

Diese Schaferhündin ist erst 2015 geboren und natürlich noch sehr verspielt. Jetzt wäre genau der richtige Zeitpunkt, um ihr einen guten Weg in ihr Leben zu ebnen. Da Schäferhunde intelligent sind und gerne arbeiten, brauchen sie eine Aufgabe. Die ca. 60 cm große PW 322 würde sich ihren Rassemerkmalen entsprechend gut für die Fährtenarbeit oder Mantrailing (Personensuche) gut eignen. Dabei muß sie aufmerksam sein, ihre Umgebung im Auge behalten und konzentriert arbeiten. Obwohl Schäferhunde im Allgemeinen gut mit Kindern zurechtkommen, neigen sie dazu, sich zu „Einpersonen-Hunden“ zu entwickeln. Wie PW 322 sich entwickeln wird, wissen wir nicht, aber je eher sie ihre Menschen findet, desto größer ist ihre Chance auf ein artgerechtes, schönes Leben. Damit sie möglichst schnell gesehen wird, muß sie in unsere Vermittlungsgalerie umziehen. Das kann sie aber nur, wenn sie einen Namen hat. Diesen Namen darf ihr Pate für sie aussuchen.

Deswegen sucht sie einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen, schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Mayra
50 cm – hat ganz viel Liebe zu verschenken

Mayra ist 2016 geboren und seitdem auf der Suche nach Leuten mit einem großen Herzen. Den ganzen Tag wartet die ca. 50 cm große Hündin darauf, dass jemand in ihren Zwinger kommt und ihr ein bisschen Aufmerksamkeit schenkt, damit sie ihre Liebe verschenken kann. Sie würde wunderbar in eine große Familie passen, wo sich den ganzen Tag über immer mal wieder jemanden findet, der sich mit ihr beschäftigt. Oder sie könnte beim Hundesport ihre Frau stehen, da sie so jung und verspielt ist, dass ihr das Lernen leicht fällt. Aber das tägliche Kuscheln mit Herrchen / Frauchen darf nicht zu kurz kommen, da sie sehr liebebedürftig ist. Mit ihr holt man sich Aktion aber auch pure Lebensfreude ins Haus.

Wenn Sie Interesse an Mayra haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Mayra ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Mayras voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Nadine Nolzen gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Karl
50 cm – der Starke

Dieser wunderschön gestromte Rüde heißt ganz passend Karl, der Starke. Er ist ein stattlicher, stolzer Rüde, dessen Stärken seine Ruhe und seine innere Gelassenheit sind.  Er ist etwa 2009 geboren und  ca. 50 cm groß.  Karl hat viele Erfahrungen in seinem Leben gemacht, wenige Situationen sind ihm fremd. Das hat ihn zu einem ruhigen Hund gemacht, der neuen Herausforderungen gelassen entgegentritt. In seinen kommenden Jahren würde er aber gerne den Luxus genießen, den ein eigenes Zuhause zu bieten hat: gutes Futter und ein warmes Plätzchen bei Menschen, die sich um ihn kümmern. Gerne würde er seine Menschen bei ausgedehnten und abwechslungsreichen Spaziergangen begleiten. Wen darf dieser tolle Hund für den Rest seines Lebens begleiten?

Wenn Sie Interesse an Karl haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Karl ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Nicole Herde hat die Patenschaft für Karl übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.
Vielen Dank im Namen der Hunde!

PM 142

PM142 ist 2016 geboren und ein typischer  Junghund. Er hat Power, ist verspielt und neugierig. Diese Entwicklungsphase sollte man ausnutzen um ihn mit allem vertraut zu machen, was er für sein kommendes Leben braucht. In keinem Alter macht es mehr Spaß sich mit seinem Hund neuen Herausforderungen zu stellen, weil er eben neugierig ist und schnell lernt. Für uns sieht es so aus, dass er sowohl in eine aktive Familie mit Kindern passen würde als auch zu Leuten, die Spaß am Hundesport haben oder einfach nur gerne etwas mit ihrem Hund zusammen unternehmen wollen. Mit einer Schulterhöhe von ca. 55 cm ist er gut mittelgroß. Sein kurzes Fell macht nicht viel Arbeit und der schwarze Fleck auf der weißen Blesse macht ihn einfach nur zum Hingucker. Mit PM 142 hat man
bestimmt viel Spaß und kann viele neue Kontakte knüpfen. Jetzt fehlt ihm nur noch ein passender Name, damit er in unsere Vermittlungsgalerie umziehen kann.

Sein Pate darf diesen Namen für ihn aussuchen.

 Deswegen sucht er einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen, die notwendige medizinische Versorgung zu sichern und einen schönen Namen auszusuchen.
Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag der gespendet wird fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.
 
Vielen Dank im Namen der Hunde!

PW 253

PW 253 ist eine ganz liebe Hündin, die gerade erst die Pubertät hinter sich hat. Sie ist 2015 geboren und hat seitdem anscheinend nur gute Erfahrungen gemacht, denn sie ist sehr zutraulich und aufgeschlossen. Ihr Blick scheint zu sagen:“ Du bist mein Mensch. Wollen wir jetzt los und das Leben erkunden?“ Und mit einer Schulterhöhe von nur 35 cm braucht sie auch nicht viel Platz, sodass man sie gut überall hin mitnehmen kann. Aber zuerst suchen wir einen hübschen Namen für diese langhaarige Schönheit, damit sie in unsere Vermittlungsgalerie umziehen kann.

Diesen Namen darf ihr Pate für sie aussuchen.

Deswegen sucht sie einen lieben Menschen, der bereit ist, monatlich ihr Näpfchen zu füllen und die notwendige medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 1200 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Vielen Dank im Namen der Hunde!