Archiv der Kategorie: Wir haben einen gefüllten Futternapf!

Pacita
ca. 60 cm – die Pechmarie

Hallo, mein Name ist Pacita und ich suche ein Zuhause oder ein Pflegekörbchen! Als ich vor ca. 9 Monaten von der Straße gerettet und nach Racari in das Shelter gebracht wurde, dachte ich, jetzt wird alles besser. Doch dann erlitt ich völlig unerwartet einen Schlaganfall und war halbseitig gelähmt. Aber ich hatte nicht nur tolle Leute hinter mir, sondern ich habe auch ein sehr großes Kämpferherz. Ich wollte halt nicht aufgeben. Mittlerweile habe ich keine Schäden davon getragen und kann gut laufen, trotzdem wünsche ich mir so sehr eine Familie oder einen Menschen bei dem ich Zuhause sein und vor allem ANKOMMEN darf. Ich verstehe mich mit anderen Hunden, vor allem mit Menschen und mag sehr gerne Kuscheleinheiten. Wichtig wäre noch zu sagen, dass ich ein Mädel mit einer Größe von ca 60 cm bin und ich werde so auf 2 Jahre geschätzt. Ich möchte einfach in eine Wohnung oder in ein Haus mit einem geregelten Tagesablauf, mit Ruhepausen und toll wäre ein Garten. Traumhaft wäre es wenn im neuen Zuhause wenig oder keine Treppen sind Hast du dich verliebt?

Wenn Sie Interesse an Pacita haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Pacita ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Betsy Reisen hat die Patenschaft für Pacita übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Fanny
will noch richtig wachsen

Fanny ist gerade einmal 2,5 Monate alt (geb. Ende Februar 2018). Ihre Eltern müssen in die Richtung von Schäferhunden gehen, sie wird sicherlich einmal um die 50 cm groß. Sie ist aufgeschlossen und übermütig und freut sich über jegliche Art von Zuwendung. Sie könnte bereits im Juni mit auf den Transporter steigen und einer hoffentlich glücklichen Zukunft entgegenfahren. Gesucht wird ein Zuhause indem die süsse Maus erst einmal in Ruhe ankommen kann. Um sich gut in eine Familie integrieren zu können bedarf es aber auch einer manchmal konsequenten aber liebevollen Erziehung. Wer hat noch ein Körbchen frei ?

Wenn Sie Interesse an Fanny haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Fanny ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Fannys voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Bärbel Knepper gewährleistet.

 

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

 

Rion
möchte ganz groß und stark werden

Rion ist gerade einmal 2,5 Monate alt (Mai 2018).  Seine Eltern müssen Schäferhunde gewesen sein, er wird sicherlich einmal um die 50 cm groß werden. Er ist zum Knuddeln süß und auch ganz zutraulich. Ende Juni wäre er so alt, dann könnten wir dieses kleine Hundepaket auf die große Reise schicken. Bei wem darf er ankommen ?

Wenn Sie Interesse an Rion haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Rion ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Manuela Linnemann hat die Patenschaft für Rion übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Frankie
mit der Krüppelpfote

Frankie ist gerade 2,5 Monate alt. Ende Juni darf er mit nach Deutschland reisen wenn sich eine Familie findet die sein Handicap nicht stört! Er ist ein Schäferhundmischling , verspielt mit seinen Geschwistern und freundlich zu jedermann. Er hat ein schönes Zuhause wirklich so sehr verdient, wer erfüllt ihm seinen Herzenswunsch?

Wenn Sie Interesse an Frankie haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Frankie ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Iris Teine hat die Patenschaft für Frankie übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Sally
sucht einen Platz in einer Krabbelgruppe

Diese kleine Maus ist im Moment etwa 3 Monate alt (Mai 2018) und  sucht ihr Glück in Deutschland! Sally ist momentan 25 cm klein und wird aber sicherlich noch etwas wachsen. Über die endgültige Größe oder Rasse können wir nichts sagen. Sie ist eher zurückhaltend und schaut sich die Menschen und Situationen erstmal an bevor sie aktiv wird. Aus ihr wird eine eher ruhige und sehr intelligente Hündin. Sie könnte am 25.5. mit in ihre Familie  reisen wenn sich ein Pflegekörbchen oder ihre endgültige Familie findet.

Wenn Sie Interesse an Sally  haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Sally  ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Christian Wammer hat die Patenschaft für Sally übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Dascha
möchte noch ein bisschen wachsen

Diese kleine Maus von momentan 3 Monaten sucht ihr Glück in Deutschland! Dascha ist momentan 25 cm klein,  aber sie möchte sicherlich noch etwas wachsen, die endgültige Größe können wir natürlich nicht vorhersagen. Sie sieht sofort wenn man Leckerli verteilt und ist dann auch direkt bereit eines entgegen zu nehmen. Berührungen findet sie noch nicht so angenehm, das wird sie in ihrer neuen Familie erst ein wenig lernen müssen. Wie viele andere Dinge auch, denn sie kennt bisher ja nur das Leben in einem Shelter. Dafür hat sie aber noch das beste Alter! Sie könnte am 25.5. mit hierher reisen wenn sich ein Pflegekörbchen oder ihre endgültige Familie findet.

Wenn Sie Interesse an Dascha haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Dascha ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Daschas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Manuela Linnemann gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Lee
möchte nicht im Shelter aufwachsen müssen

Diese kleine Maus heißt Lee, ist momentan 3 Monate alt (Mai 2018) und sucht ihr Glück in Deutschland! Sie ist gerade mal 25 cm klein, die endgültige Größe oder Rassen können wir nicht vorhersagen. Sie ist ganz ruhig und lieb, kommt sofort angetapert zum Kuscheln wenn sie einen sieht. Trotzdem tollt sie gern mit ihren Geschwistern durch das Shelter. Sie könnte schon am 25.5. mit auf den Trapo springen und in ein Pflegekörbchen oder zu ihrer endgültige Familie ziehen.

Wenn Sie Interesse an Lee haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Lee ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Die Firma Betsy Reisen hat die Patenschaft für Lee übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Klementin
35 cm – kleiner Strubbelkopf

Was ist denn hier los?! Wieso ist dieser ca. 2017 geborene Rüde von etwa 35 cm Schulterhöhe bei uns im Shelter und nicht bei einer Familie, wo er den ganzen Tag geknuddelt und umsorgt wird? Hunde wie Klementin haben wirklich nichts im Shelter verloren. Deshalb suchen wir ganz schnell einen lieben Menschen, der ihn dort raus holt und ein Bettchen neben ihm schenkt. Mit diesem kleinen Kerl holt man sich die pure Lebenslust und gute Laune ins Haus.

Wenn Sie Interesse an Klementin haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Klementin ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Manuela Hitz hat die Patenschaft für Klementin übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Rasmus
50 cm – bildhübscher Wuschel

Dieser rote Rüde mit dem langen Wuschelfell ist wieder einmal etwas ganz Besonderes, eine optische Augenweide. Er ist etwa 50 cm groß und 2015 geboren. Erwartungsvoll schaut er sich das Treiben im Shelter an, hofft, dass sein Leben sich bald zum Positiven ändern wird. Gerne würde dieser aufgeschlossene und freundliche Rüde mit “seinem” Menschen über Wiesen tollen, Ball spielen oder einfach nur so herumtoben. Wer von uns hat als Jugendlicher nicht davon geträumt, die Welt zu erobern? Rasmus könnte der Freund werden, der uns bei der Eroberung der Welt zur Seite steht. Er braucht nur eine Chance um entdeckt zu werden.

Wenn Sie Interesse an Rasmus haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Rasmus ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Stephanie Ludwig-Weidemann hat die Patenschaft für Rasmus übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

 

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Arik
schüchterner Teeniebub such ein liebes Zuhause

Arik ist mit seinen gerade mal 6 Lebensmonaten (Stand Mai 2018), ein kleiner Schmusebär. Geboren wurde er im Winter 2017/2018. Er lässt sich gut anfassen, hochheben und genießt dabei die Aufmerksamkeit die ihm zuteil wird. Er ist ein durch und durch typisches Hundekind, das altersgerecht gerne mit seinen Hundekumpels herumtollt um anschliessend wieder ein kleines Nickerchen einzulegen. Es wäre jetzt der richtige Zeitpunkt für Airk in ein eigenes Zuhause umzuziehen um nach und nach alles zu lernen was wichtig ist um ein gesundes, glückliches Hundeleben zu führen und ein treuer Begleiter auf vier Pfoten zu werden. Das Potenzial dazu ist bei ihm in jedem Fall vorhanden. Jetzt braucht er nur noch eine Chance das unter Beweis zu stellen.

 

Wenn Sie Interesse an Arik haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Arik ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Stephanie Ludwig-Weidemann hat die Patenschaft für Arik übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!