Archiv der Kategorie: Glücksfellchen 2018

Ronja
25 cm – die Neugierige
[71640 Ludwigsburg]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Auch die kleine Ronja sucht dringend ihre Chance dem Shelter zu entkommen. Sie ist erst ca. 1 – 2 Jahre und noch ein klein wenig schüchtern. Aber Dank ihrer Neugier wird sie sich schnell auf ihre Menschen einlassen. Sie braucht nur eine Familie, bei der sie sich richtig fallen lassen kann. Wer hat ein kleines Körbchen für diesen Zwerg? Im Shelter haben es die kleinen besonders schwer.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Volvo
35 cm – die Entspannte
[21391 Reppenstedt]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Volvo ist ganz frisch in Deutschland angekommen und lebt sich gerade noch in ihrer Pflegefamilie ein. In wenigen Tagen werden wir in der Lage sein mehr über sie zu berichten und auch aktuelle Fotos online stellen. Dann kann sie auch gern auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Interessenten, die sie kennenlernen möchten, können sich aber natürlich trotzdem schon gern bei uns melden.

Sie ist circa 1 Jahr alt und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt und war negativ.

Nachfolgend ihr alter Text aus Rumänien:

Max
35 cm – der Unkomplizierte
[21521 Dassendorf]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Unser Max ist mit seinen 5 Monaten und derzeit ca. 35 cm ein durch und durch freundlicher und aufgeschlossener Hundejunge, der derzeit auf einer Pflegefamilie in 21521 Dassendorf lebt. Aufgewachsen ist er in einem rumänischen Tierheim. Er hatte glücklicherweise nun die große Chance, nach Deutschland in eine Pflegefamilie ausreisen zu dürfen, um von hier aus nach seinem Für-immer-Zuhause zu suchen.

Bei seinen Pflegeeltern zeigt sich Max von Beginn an als entspannter, neugieriger und lernwilliger Junghund. Alles, was im Haus vor sich geht, wird genauestens beäugt und macht ihm keine Angst. Er ist eher ein ruhiger Hundejunge und sehr anhänglich; insbesondere ist er auf seinen „Pflegepapa“ fixiert.

Mit zwei weiteren Rüden, die ebenfalls im Haus leben, kommt Max bestens klar und animiert sie bereits zum gemeinsamen Spiel, ohne dabei jedoch aufdringlich zu sein. Daher würde sich Max über einen vorhandenen Ersthund in seinem für-immer-Zuhause bestimmt sehr freuen! Ein Muss ist dies aber nicht.

Wie jeder junge Hund muss Max natürlich noch viel lernen und deshalb wünschen wir uns für ihn ein Zuhause mit viel Zeit und Geduld, in dem er liebevoll an die Pfote genommen wird, um gemeinsam all das zu erkunden, was ein Familienhund kennen und wissen sollte. Er hat ja erst so wenig kennenlernen dürfen in seinem Leben!  An der Leine spazieren zu gehen macht er jedoch bereits schon jetzt vorbildlich und auch Autofahren und Treppen sind für ihn kein Problem!

Wenn Sie ihr Herz an Max verloren haben, so zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren! Max freut sich bereits sehr auf Besuch!

Max ist ca. 5 Monate jung, momentan 35 cm groß und wiegt 6 kg. Er wird schätzungsweise einmal zu den mittelgroßen bis großen Hunden gehören. Max wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag vermittelt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Najomi
37 cm – die Liebevolle
[23896 Panten]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Najomi ist ein sehr liebevolles, ruhiges und entspanntes Hundemädchen. Sie wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern auf der Straße gefunden und in ein Heim gebracht, von wo aus sie anschließend Ende Juli ihre Pflegestelle in Deutschland bezogen hat.

Najomi ist eine zugewandte junge Hundedame, die sowohl Hunden als auch Menschen stets mit bezaubernder Freundlichkeit und einem lieben Lächeln im Gesicht begegnet. Sie lässt sich sehr gerne streicheln, kuscheln und liebt es, auf dem Schoß ihrer Menschen einzudösen. Ansonsten zeigt sie sich als sehr entspanntes und liebenswürdiges Hundekind. Sie liegt gerne in der Nähe ihrer Menschen, ohne um Aufmerksamkeit zu betteln. Freuen tut sie sich über diese aber trotzdem immer. Auf kleinen Spaziergängen läuft sie fröhlich mit und freut sich über kleine Abenteuer am Wegesrand.

Auf ihrer Pflegestelle lebt Najomi mit einigen anderen Hunden zusammen, mit denen sie sich ausnahmslos gut versteht. Sie ist verspielt und flitzt gerne mal durch den Garten. Ebenso gerne liegt sie aber auch einfach dösend im Gras und genießt ihr neues, ruhevolles Leben.

Die süße, schwarze Schönheit mit den gepunkteten Beinen kann sogar bereits problemlos im Auto mitfahren, sich baden und abtrocknen lassen und ist fast immer stubenrein. Nachts schläft sie ruhig in der Nähe der Menschen und sagt Bescheid, falls sie doch noch einmal nach draußen muss. Das Alleinbleiben muss sie wie jeder Welpe natürlich erst noch in kleinen Schritten lernen, schließlich kennt sie es noch nicht, ohne andere Hunde oder Menschen zu sein.

Wir schätzen, dass aus Najomi eine mittelgroße, wunderschöne Hündin von etwa 50 cm Schulterhöhe und einem entspannten und eher ruhigen Charakter werden wird. Aufgrund der weniger guten Umstände ihres bisherigen Lebens war sie an Demodex erkrankt, sie wurde jedoch bereits behandelt, sodass nun nur noch das Fell um ihre Augen herum komplett nachwachsen muss.

Wir wünschen uns für Najomi eine Familie, die ihr ebenso liebevoll begegnet, wie auch sie sich jederzeit zeigt. Menschen, die erkennen, was für einen wundervollen und absolut liebenswerten Charakter dieses bezaubernde Wesen hat und sie fest in ihr Herz schließen. Über einen vorhandenen Ersthund würde Najomi sich sicher freuen und auch Kinder sind für sie kein Problem, so lange diese nicht zu stürmisch sind und sie auch mal ihre Ruhe haben darf.

Wenn Sie Najomi in ihr Herz geschlossen haben, dann schreiben Sie gerne eine Mail und erzählen Sie ein wenig über sich, oder rufen Sie uns, ihre Pflegefamilie, gerne an unter: 04542 841796.

Najomi ist ca. 4,5 Monate alt und 37 cm groß. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt.

Ein Bild aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Sky
40 cm – die Gestromte
[31737 Rinteln]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Die junge und noch schüchterne Sky ist wirklich eine sehr bezaubernde Schönheit. Mit ihren 6 Monaten ist sie noch im Welpenalter, weshalb ihre zukünftige Familie noch alle Zeit der Welt hat, der Maus die Unsicherheiten zu nehmen und ihr das vertraute und liebevolle Leben zu schenken, welches sie so sehr verdient hat.

Im Umgang mit Kindern zeigt sich Sky sehr vorsichtig. Und auch mit ihren Artgenossen kommt sie sehr gut zurecht, ist dabei eher unterwürfig und vergisst beim Spielen vor lauter Glück die Welt um sich herum. Auch mit anderen Tieren geht sie sehr sozial um. Sie zeigt keinen Futterneid und keinen Jagdtrieb.

Sky ist außerdem ein sehr helles Köpfchen und zeigt sich daher sehr strebsam beim Erlernen des Hunde-ABCs. So bleibt sie schon ohne zu weinen allein zu Hause und hat auch sofort begriffen, was es bedeutet, stubenrein zu sein. Außerdem ist es für Sky auch kein Problem im Auto mitzufahren. Nur die Leinenführigkeit sollte noch intensiv geübt werden, denn aufgrund ihrer Unsicherheiten versucht sie sich ab und zu noch aus ihrem Geschirr zu befreien. Aber dies ist mit viel Liebe, Gelassenheit und Konsequenz sicherlich schon bald kein Thema mehr.

Zwar hat Sky noch etwas mit ihren Unsicherheiten zu kämpfen, doch in für sie bekannten und gewohnten Situationen zeigt sich bereits deutlich, dass sie einmal ein sehr entspanntes Familienmitglied werden wird. Sie hält sich dabei sehr gern an andere Hunde, um von ihnen zu lernen und so Stück für Stück selbstbewusster zu werden.

Deshalb suchen wir für diese gestromte, liebreizende Beauty jemanden mit Hundeerfahrung. Auch ein Zweithund ist erwünscht, damit sich Sky an ihm orientieren kann. Sie könnte sicher auch in einer Familie mit Kindern glücklich werden, sofern die Kinder alt genug sind und Skys Unsicherheit akzeptieren können.

Wer hat für unsere sensible Sky einen Platz in seinem Zuhause und auch in seinem Herzen? Wer hat die Geduld, Sky alle Zeit der Welt zu geben, um sich entfalten zu können? Wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand in unsere zuckersüße Sky verliebt.

Sky ist circa 6 Monate alt, 40 cm groß und wiegt 12 kg. Sie wird schätzungsweise einmal zu den mittelgroßen Hunden gehören.  Sky wird entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft und mit einem europäischen Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag vermittelt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Minou
20 cm – die Eroberin der Herzen
[44869 Bochum]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Hallo! Ich bin die kleine Minou und gerade aus Rumänien nach 44869 Bochum (NRW) gereist. Ich muss sagen, das ist ja alles so viel netter hier in Deutschland! Die Menschen sind richtig klasse und spielen und schmusen plötzlich mit mir. Und das finde ich ganz toll und bin deshalb furchtbar aufgeregt.

Meine Pflegemama sagt ich sei ein kleiner Hibbelfuß. Ich flitze super gerne mit meinen Hundekumpels durch die Gegend, ganz egal wie groß sie sind, und finde auch Katzen total cool. Hier bei meiner Pflegefamilie kann ich sogar mit ihnen spielen, jagen tu ich sie aber nicht.

Wenn ich nicht gerade mit Rumrennen beschäftigt bin, dann übe ich zurzeit die Grundkommandos mit ganz viel Begeisterung. Sitz klappt schon, stubenrein bin ich auch und ich gehe super an der Leine mit. Alleine bleibe ich aktuell nur, wenn ein Hundekumpel bei mir ist. Ganz allein war ich bisher noch nicht, aber das lerne ich bestimmt auch bald kennen. Treppen könnte ich die ganze Zeit hoch und runter flitzen und Auto fahren kann ich auch. Ich will ja schließlich bei meinen Menschen sein und nichts verpassen.

Meine Pflegemama sagt, dass ich eher eine ruhige Familie brauche, da ich schon aufgeregt genug sei. Am besten wären deshalb bereits größere Kinder ab 10 Jahren. Kleine Kinder sind mir eh noch nicht ganz geheuer. Ich würde aber auch gut zu rüstigen Senioren oder einem netten Pärchen passen, die viel mit mir unternehmen. Ein Artgenosse darf gern vorhanden sein, schließlich genieße ich die Gesellschaft, ich kann aber auch als Einzelprinzessin glücklich werden.

Wenn du ganz viel Schwung hast und einen kleinen Wuselmop wie mich suchst, dann melde dich doch einfach und wie können uns kennenlernen. Ich würde mich riesig freuen (*schwanzwedel*)!

Minou ist ca. 1 Jahr alt, 20 cm groß und wiegt 4,9 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Ein Bild aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Neo
25 cm – der Musterschüler
[31737 Rinteln]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Der 6 Monate junge Neo durfte das Leben in Rumänien hinter sich lassen und zu seiner Pflegefamilie nach 31737 Rinteln reisen.

Hier zeigt sich die aktuell 25 cm große Lakritznase von einer sehr zutraulichen und verschmusten Seite. Er ist ein ruhiger, ausgeglichener Welpe, der seinen Menschen gefallen möchte.

Mit den Artgenossen auf seiner Pflegesstelle verträgt er sich sehr gut und zeigt keinerlei Futterneid ihnen gegenüber. Gerne lässt er sich aber auch zum Spielen mit seinen Pflegeeltern oder seinen Pflegegeschwistern animieren. Den Umgang mit anderen Tieren wie Katzen, Pferden oder Kleintieren konnte die Pflegestelle bisher nicht testen.

Neo ist bereits stubenrein und zeigt sogar an, wenn er raus muss. Er fährt ohne Probleme im Auto mit und läuft schon gut an der Leine. Ängste zeigt er bisher keine. Er ist zwar etwas vorsichtig bei neuen Situationen, aber auch sehr neugierig und aufgeschlossen. Auch das Alleinebleiben, zusammen mit, aber auch ohne seinen Artgenossen, klappt seinem Alter entsprechend sehr gut. An den Grundkommandos wird noch fleißig gearbeitet.

Doch Neo ist bereits jetzt ein absoluter Traumhund und auch für Hundeanfänger bestens geeignet, die bereit sind, mit ihm eine Hundeschule zu besuchen. Gerne kann Neo auch zu Kindern ab 6 Jahren vermittelt werden. Die Pflegefamilie wünscht sich für ihn eine agile Familie, die ihm noch viel beibringen möchte und bei der er unbegrenzte Kuscheleinheiten erhält.

Neo ist circa 6 Monate alt, 25 cm groß und wiegt 4,3 kg. Er wird geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit einem EU-Heimtierpass gegen eine Schutzgebühr von 300€ vermittelt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Button
30 cm – für Dackelfreunde
[26789 Leer]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Dackelfreunde aufgepasst!!
Dürfen wir vorstellen… das ist Button
Brav steht sie da und läßt sich fotografieren, schummelt sich sogar in die Bilder der anderen Hunde. So als wüsste sie, das ist ihr einziger Weg in ein schönes Leben.
Buttoon ist etwa 4 Jahre alt und noch nicht lange im Shelter. Sie versteht sich prima mit den anderen Hunden und meistert die neue Situation mit Bravour. Obwohl es gerade für die ganz Kleinen im Shelter schwierig ist, sich zu behaupten. Sie ist sehr aufgeschlossen und freundlich den Menschen gegenüber.
Wer hat noch ein kleines Körbchen frei für diese süße Maus?

Lars
27 cm – der Kuschelbedürftige
[23896 Panten]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Der kleine, unheimlich verschmuste und verspielte Welpe Lars ist etwa 4 Monate alt und hat eine momentane Größe von 27 cm. Er wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern und seiner Mutter auf der Straße gefunden und in ein Heim gebracht, von wo aus er anschließend am 29.7. seine Pflegestelle in Deutschland bezogen hat.

Der kleine Kerl könnte wohl den ganzen Tag nur eines tun: Kuscheln! Gerne liegt er auf dem Schoß und schläft, kuschelt sich nachts an seine Menschen und liebt es, gekrault zu werden. Auf seiner Pflegestelle lebt er zusammen mit einigen anderen Hunden, mit denen er sich täglich besser versteht und bereits auf eigene Faust Spielversuche unternimmt. Er zeigt keinen Futterneid und ist auch ansonsten ein wirklich süßer und lustiger kleiner Kerl, in dessen Knopfaugen und Körpernähe suchendes Wesen man sich einfach nur verlieben kann.

Im Garten hopst er fröhlich den Menschen und Hunden hinterher und freut sich, wenn man sich ihm zuwendet oder ihn auf den Arm nimmt. Auch das Krallenschneiden, Autofahren, Baden, Abtrocknen und Geschirr anlegen meistert er problemlos und an seiner Stubenreinheit wird momentan fleißig geübt.

Lars ist ein aufgeweckter, munterer und noch tapsiger kleiner Kerl, der sicherlich auch einmal Spaß daran haben wird, kleine Tricks zu lernen und Neues zu entdecken. Wie alle Welpen muss er das Alleinebleiben in kleinen Schritten erst noch lernen, er ist schließlich noch klein und an die Nähe anderer Hunde oder Menschen gewöhnt. Wir schätzen, dass er eine Größe von etwa 40 cm erreichen wird, womit er seiner Lieblingsbeschäftigung des „Auf-dem-Schoß-liegens“ wohl auch im Erwachsenenalter noch wird nachgehen können.

Lars ist der geborene Schoß – und Kuschelhund, der sich schnell in seine Menschen verliebt und unglaublich gerne in deren Nähe ist. Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause, in dem ihm als neues Familienmitglied ebenso viel Liebe entgegengebracht wird, wie er seiner Familie zu geben hat. Ein Zuhause, in dem er eine liebevolle Erziehung und kleine Abenteuer genießen kann. Kinder sind für den kleinen Kerl kein Problem und auch ein vorhandener Ersthund würde ihm sicher gefallen. Dies ist aber kein Muss, denn Lars würde es bestimmt auch genießen, seine geliebten Menschen ganz für sich zu haben.

Wenn Sie Lars in ihr Herz geschlossen haben, dann schreiben Sie uns gerne an und erzählen Sie ein wenig über sich.

Lars ist ca. 4 Monate alt und 25 cm groß. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt.

Ein Bild aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Ida
40 cm – die Unerschrockene
[23617 Stockelsdorf]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Ach Ida, du bist so zuckersüß, dass man gar nicht weiß, ob es genug Synonyme gibt, um dich zu beschreiben. Auf Anhieb fallen ein: herzallerliebst, goldig, putzig, herzig und knuffig.

Du bist ein typisch verspielter Welpe, der mit großen Augen und Ohren und einem noch größerem Herzen durch das Leben geht und sich über alles und jeden freut. Du liebst es gleichermaßen entspannt zu kuscheln und wild zu spielen und bist für alle Abenteuer bereit. Worte wie Neid oder Unverträglichkeit sind dir fremd.

In deiner kurzen Zeit in Deutschland bist du sogar schon stubenrein, wenn man die Zeiten einhält, fährst gern im Auto mit und kannst super an der Leine laufen. Du hast vor nichts und niemandem Angst und mit Wedeln hörst du nur auf, wenn du schläfst.

Mehr können wir nicht sagen, als dass du ein aufgeweckter junger Hund bist, den wir jedem Menschen mit großem Herz und großer Familie anvertrauen. Gerne auch mit Kindern.

Wenn Sie der aufgeweckten und liebevollen Ida ein Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bitte!

Ida ist circa 5 Monate alt und 35 cm groß. Sie wird schätzungsweise einmal zu den mittelgroßen Hunden gehören.  Ida wird entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft und mit einem europäischen Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag vermittelt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: