Archiv der Kategorie: Hündinnen 1-8 Jahre

Grace
ca. 45 cm – Die Kämpferin

Grace ist noch relativ neu in unserem Shelter und kann sich dort von den Strapazen eines rumänischen Straßenhundes erholen. Was diese hübsche Blondine in ihrem bisherigen Leben erlebt hat, können wir nicht sagen.

Diese junge Hündin mit den vier weißen Pfoten und ihrem Stummelschwänzchen ist etwa 2017 geboren und wir schätzen ihre Größe auf etwa 45 cm. Mit ihren ausdrucksstarken Augen beobachtet sie das Treiben in unserem Shelter und gewöhnt sich allmählich an den Alltag. Für sie ist es eine große Umstellung, die Freiheit gegen einen engen Zwinger zu tauschen. Trotzdem zeigt sie sich freundlich im Umgang mit den Zwei- und Vierbeinern.

Natürlich möchte Grace ihr restliches Leben nicht in einem Shelter verbringen. Vielmehr träumt sie davon, auch schnellstmöglich ihr Köfferchen zu packen und zu ihren Menschen reisen zu dürfen. Wie schön wäre es für sie, mit Liebe überhäuft zu werden, gleichzeitig aber sehr geduldig und behutsam erzogen zu werden, um sie an die für sie völlig fremde neue Welt zu gewöhnen. Einfach ein Junghund sein zu dürfen, übermütig durch die Gegend zu tollen, immer für ein Spielchen bereit, um sich am Ende des Tages in ihrem sicheren Heim von ihren Menschen mit Streichel- und Kuscheleinheiten verwöhnen zu lassen.

Grace würde sich auch über einen souveränen  Ersthund freuen, der ihr zeigt, wie schön das Leben an der Seite der Menschen sein kann. Aber auch als Einzelhund würde sie sehr gern zu ihren Menschen reisen. Somit hat sie ihren ersten Schritt in ein neues Leben getan.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Cynthia Brown hat die Patenschaft für Grace übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung. Ihre Patin hat diesen Namen ausgewählt, da unsere Grace sie an eine Schauspielerin ihrer Lieblingsserie erinnert, die auch eine wahre Kämpfernatur darstellt und niemals aufgibt. 

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Buffy
40 cm – die vorsichtige Dame

Unsere Buffy ist noch relativ neu in unserem Shelter. Diese grau-braune Schönheit mit dem langen Fell  hat ihr bisheriges Leben auf den Straßen Rumäniens verbracht, bis sie in unser sicheres Shelter gebracht wurde.

Da sie ihre Freiheit nun gegen einen engen Zwinger eintauschen musste, muss sie sich erst noch an den lauten Alltag im Shelter gewöhnen. Trotzdem ist sie eine freundliche junge Dame,  die aber zu den eher vorsichtigeren Hunden gehört.

Die etwa 2017 geborene und ca. 40 cm große Hündin möchte aber ihre Jugend nicht in einem Shelter verbringen. Sie träumt davon, irgendwann ihr Köfferchen packen zu dürfen und in ein neues Leben zu reisen. Zu ihren Menschen, die ihr zeigen, wie schön das Leben an der Seite der Zweibeiner sein kann. Zu Menschen, die geduldig im Umgang mit ihr sind und ihr die nötige Zeit lassen, um sich an das für sie völlig fremde Leben zu gewöhnen. Wie schön wäre es doch, wenn sie über Wiesen und Felder toben könnte, dabei aber immer die Sicherheit zu haben, dass ihre Menschen gut auf sie
aufpassen, sie anschließend in ihr warmes und trockenes Heim kommt und ausgiebige Kuschelstunden genießen dürfte.

Über einen souveränen Ersthund würde sich Buffy sicher freuen, der ihr die neue unbekannte Welt auf Hundeart
erklärt. Aber auch als Einzelprinzessin würde sie natürlich gern zu ihren Menschen reisen.
Der erste Schritt in ihr neues Leben wäre also getan.

Wenn Sie Interesse an Buffy haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Buffy ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Buffys voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Saskia Wagner gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Lotta
ca. 45 cm – mit der besonderen Fellfarbe

Was für eine Schönheit die kleine Lotta!

Wer sich auf den ersten Blick nicht verliebt, muss sich die kleine genauer anschauen und schon ist es geschehen. Solch eine schöne Färbung sieht man selten. Lotta ist 45 cm groß und etwa 1 Jahr alt. Mit Menschen und anderen Hunden hat sie keine Probleme. Sie ist auch noch nicht lange im Shelter und wir hoffen, dass sie sich gar nicht erst einleben muss. Wer gibt ihr ein Zuhause?

Wenn Sie Interesse an Lotta haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Lotta ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.
Lottas voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Karin Fischel gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Emmi
25 cm – die Kleine passt in jedes Körbchen

Emmi und ihre Welpen wurden zum Glück rechtzeitig von unseren Mitarbeitern gefunden und ins sichere Shelter gebracht.

Die kleine Emmi ist noch sehr zurückhaltend und schüchtern. Was natürlich auch verständlich ist, da sie noch auf Ihre Welpen achten muss und die Nähe zu uns Menschen bisher sehr gefährlich für die kleine  Familie  war.

Emmi hat die perfekte Größe von 25 cm, um in jedes Körbchen zu passen. Mit ihren etwa 2 Jahren kann sie hoffentlich bald nach Deutschland ziehen und viele wundervolle Jahre dort verbringen. In welches liebevolle Zuhause darf sie einziehen, wenn ihre Welpen groß genug sind?

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-fuer-seelchen.de oder über unsere Facebookseite bei uns.Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechippt und entwurmt aus und besitzen einen EU- Pass.

Emmis voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Jasmin Trefzer gewährleistet.

 

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Strawberry-Capsunica
53 cm – die Verspielte

Diese junge Schönheit Strawberry-Capsunica wurde verlassen auf einem Feld in der Nähe der Klinik von Laura gefunden. Um ihren Hals war ein Draht gebunden und wir möchten uns nicht ausmalen, was mit ihr passiert wäre, wäre sie nicht zu Laura gekommen…

Die große Hündin mit dem schönen Blick hatte noch nicht sehr viel von ihrem Leben. Sie ist mit ihren 2 Jahren unglaublich verspielt und verschmust. Eine große Herzensbrecherin, die nur darauf wartet, zu zeigen, was für ein toller Hund sie ist.

Strawberry-Capsunica ist Ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Sollten Sie Interesse an Strawberry-Capsunica haben, wenden Sie sich bitte direkt an Laura Spieß, Natalie Witt oder Ramona Weikert oder an info@seelen-fuer-seelchen.de

Die Patenschaft für Strawberry-Capsunica hat Stephanie Ludwig-Weidemann übernommen und sorgt so für einen gefüllten Futternapf und die medizinische Versorgung.
Vielen Dank im Namen der Hunde!

Nina
35 cm – die Glückliche

+++Rettung in letzter Sekunde+++
Diese kleine Hündin wurde an einer vielbefahrenen Straße in der Nähe eines Waldes gefunden.
Obwohl die Hündin anfänglich etwas schüchtern war, konnten unsere tollen Helferinnen sie liebevoll einfangen und sie in Sicherheit in unseren Shelter bringen. Dort wird sie jetzt versorgt und kann zur Ruhe kommen.
Unsere Nina ist 1 1/2 Jahre alt und sehr klein.
Jetzt sucht sie dringend liebevolle Menschen, die es nicht stört, das sie nicht vollkommen ist, da ihr ein Teil der Rute fehlt. Wer möchte ihr ein liebevolles Zuhause schenken, sie kuscheln und liebhaben?

Nina ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Sollten Sie Interesse an Nina haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de.
Die Patenschaft für Nina hat Adele Unfried übernommen und sorgt so für einen gefüllten Futternapf und die medizinische Versorgung.
Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Kaja
45 cm – die verspielte Menschenfreundin

Jung, schön, verspielt und freundlich.
Was fehlt unserer Kaja zu einem eigenen zuhause? Sie bringt einfach alles mit, was man sich vorstellt.

Kaja ist eine mittelgroße, einjährige Hündin, die noch ihr ganzes Leben vor sich hat. Sie freut sich riesig, sobald man vor ihrem Zwinger steht, alles andere ist dann vollkommen egal. Gibt es nirgendwo Menschen, die einen freudigen gute-Laune Hund suchen? Kaja ist wie gemacht für diese Aufgabe.

Kaja ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Sollten Sie Interesse an Kaja haben, wenden Sie sich an info@seelen-fuer-seelchen.de.

Die Patenschaft für Kaja hat Stephanie Ludwig-Weidemann übernommen und sorgt so für einen gefüllten Futternapf und die medizinische Versorgung!
Vielen Dank im Namen der Hunde.

 

Joy
40 cm – die Freundliche

Die süße Joy ist ca. 2013 geboren und etwa 40 cm groß. Sie hatte wohl eine anstrengende Zeit auf der Straße, musste täglich ums Überleben kämpfen und garantiert auch schon Welpen alleine großziehen. Doch nun ist sie in unserem Shelter angekommen und hat Grund zur Hoffnung, endlich eine eigene Familie finden zu können!

Wer auf der Suche nach einem freundlichen Begleiter fürs Leben ist, sollte sich die Joy genauer anschauen. Die kleine ist nämlich nicht nur gegenüber anderen Hunden sehr offen und freundlich. Auch mit uns Menschen hat sie scheinbar keine all zu schlechten Erfahrungen gemacht und begegnet jedem sehr aufgeweckt und offen.Jetzt sucht die Kleine  einen Platz wo sie ihr Herz vergeben kann.

Wer kann der süßen Joy ein warmes Körbchen anbieten, sodass sie nicht im Shelter bleiben muss und endlich die Wärme einer Familie kennenlernen kann?

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-fuer-seelchen.de oder über unsere Facebookseite bei uns. Joy ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen, geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU- Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt : Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Joy’s voller Futternapf und Ihre medizinische Versorgung wird durch Ihre Patin Denise Vogelsang gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Adele
50 cm – die Einsame

Die 2-3 Jahre alte, gut mittelgroße Adele sucht nach einem Zuhause, in dem sie sich langsam entfalten kann. Sie ist sehr schüchtern gegenüber Menschen! Mit ihren Artgenossen kommt sie dagegen gut klar. Sie ist auf den ersten Blick kein Hingucker, nichts, was man besonders erwähnen könnte und doch berührt sie unser Herz wenn man sieht wie traurig sie in ihrer Ecke sitzt und nicht weiß auf was sie eigentlich warten soll. Sie braucht Menschen die sie an die Pfote nehmen und sie aus ihrer Einsamkeit herausholen. Sie soll lernen wie es sich anfühlt auf Gras zu laufen, mit Hundekumpels zu spielen, geliebt und beachtet zu werden. Immer einen gefüllten Futternapf ein warmes Körbchen und ein paar Streicheleinheiten,  das wünschen wir ihr so sehr.

Wenn Sie Interesse an Adele haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Adele ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Adeles voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Irmgard Honeber gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Mira
35 cm – die süße Maus

Diese kleine süße Maus ist unsere Mira. Mira ist eine junge, kleine Hundedame, die noch ganz viel erleben möchte – am liebsten mit ihrer eigenen Familie. Sie ist etwa 2017 geboren und nur 35-40 cm klein. Perfekte Voraussetzungen um endlich durchstarten zu können und nicht ihre komplette Jugend im Shelter verbringen zu müssen.

Mira ist freundlich und aufgeschlossen dem Menschen gegenüber und auch ein weiterer Vierbeiner darf gerne schon im neuen Zuhause auf sie warten.

Wenn Sie Interesse an Mira haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Mira ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Miras voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Patin Anita Oppedal gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!