Archiv der Kategorie: Rüden über 8 Jahre

John-Boy
ca. 55cm
der Junggebliebene

John-Boy – dieser stattliche Rüde ist, man glaubt es kaum, schon 2009 geboren. Sein Fell ist flauschig, er beobachtet interessiert seine Umgebung und ruht in sich selbst. Er ist so, wie wir uns alle selbst gerne einmal sehen wollen, er ist ein jung gebliebener Senior. Damit sich dieser ca. 55 cm große Kumpel möglichst noch lange so wohl fühlen kann suchen wir für ihn ein Zuhause, in dem er die kalten, nassen Tage im Wohnzimmer bei seinen Menschen verbringen kann statt in einer zugigen Hundehütte. Wir wünschen ihm ein Hundekissen, auf dem er sich an die schönen Tage in seinem Leben erinnern kann.

Wenn Sie John-Boy ein Zuhause oder eine Pflegestelle bieten möchten, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine Nachricht über unsere Facebookseite.

John-Boy ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Babesiose und Leishmaniose.

John-Boys voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seine Patin Birgit Füllekrug gewährleistet.

 Vielen Dank im Namen der Hunde!

Buddy
35 cm – der Plüschige

Buddy gehört wohl zu den Hunden, die mal ein Zuhause gehabt haben und ihren Besitzern zu alt wurden. Er wurde auf der Straße gefunden und zu uns ins Shelter gebracht. Er ist ca. 2007 geboren und nur 35 cm klein und doch gehört der Rüde im “Mini-Löwen-Look” noch nicht zum alten Eisen. Er ist super freundlich und aufgeschlossen dem Menschen gegebenüber. Bei Artgenossen lässt er gerne mal den Boss raushängen… kein Wunder bei einem Kerl mit so viel Lebenserfahrung. Buddy ist nicht mehr der Jüngste und möchte nicht im Shelter sterben müssen. Daher ist er auf der Suche nach einer Familie, die dem kleinen Kerl ein Zuhause schenken mag. Auch eine Pflegestelle würde dem kleinen Kerl schon sehr helfen.

Wenn Sie Buddy ein Zuhause bieten möchten, wenden Sie sich bitte an
info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine Nachricht über unsere Facebookseite.

Buddy ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Babesiose und Leishmaniose.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Biskuit
35 cm – kleine Omi sucht dringend ein weiches Plätzchen

Wie ihr bisheriges Leben aussah, können wir nur vermuten, aber sie hat bestimmt in der Nähe oder sogar bei Menschen gelebt und wurde von ihnen versorgt, denn sie ist sehr aufgeschlossen und freundlich. Nun ist sie zum Glück noch rechtzeitig vor dem Winter bei uns im Shelter gelandet und wünscht sich nichts sehnlicher, als ein warmes, weiches Körbchen bei ihren Menschen zu finden. Die kleine schwarze Komikerin ist nur 35 cm groß und damit perfekt für Menschen, die sich einen kleineren Hund wünschen. Ihr Alter von etwa 8 Jahren sieht man ihr zwar vielleicht schon etwas an, doch das kann ihrem süßen Aussehen nichts anhaben. Wir wünschen uns für Biskuit liebende Menschen, die ihr einen Gnadenplatz für die letzten Jahre ihres Lebens bieten. Sie ist ganz lieb und zutraulich und wird sich schnell in das Herz ihrer Menschen schleichen, wenn sie ihreine Chance hierzu geben.

 Wenn Sie Interesse an Biskuit haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Biskuit ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.
Angela Haederich hat die Patenschaft für Biskuit übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.
Vielen Dank im Namen der Hunde!

Hugo
sucht dringend seinen Gnadenplatz

Hugo ist zwar meist freundlich, aber wenn man alt wird, zwickt es hier und da, das Wetter kriecht einem in die Knochen, man friert schneller aber auch die Wärme macht einem zu schaffen. Da kann man auch schon einmal etwas launisch sein. Gerade im Herbst seines Lebens wäre es für Hugo wichtig, ein warmes Plätzchen bei lieben Menschen zu haben. Sein Fell müsste einmal richtig durchgebürstet werden um von den losen Haaren,
dem Staub und den Gräsern und Zweigen befreit zu werden.

Auch eine Ernährung, die seinem Alter angemessen ist, würde ihm wieder neuen Auftrieb geben, sodass er seinen Lebensabend genießen kann. Vorbild für seinen Namen war das Gespenst Hugo aus den “Gespensterjäger”-Büchern von Cornelia Funke. Für die Leute, die das Buch nicht kennen, sei angemerkt, dass Hugo lange Zeit alleine in einem alten Haus vor sich hin spukte, bis er die Gespensterjäger kennen lernte. In ihnen fand er nach einem langen Leben endlich wieder Freunde, mit denen er durch Dick und Dünn gehen konnte.

Für Hugo den Hund wäre ein ruhiger Haushalt genau das Richtige. Wer schenkt diesem putzigen Kerl seinen Gnadenplatz, den er so dringend noch vor dem Winter braucht?

Wenn Sie Interesse an Hugo haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Hugo ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Martina Schimetzek hat die Patenschaft für Hugo übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

 

Henry
freundlicher, hübscher Senior sucht seinen Gnadenplatz

Unser Henry ist mit seinen etwas über 10 Jahren in unserem Shelter gelandet. Er hatte bestimmt mal eine Familie, die er sehr geliebt hat und der er immer  treu war, denn er zeigt sich bei uns doch recht entspannt und zutraulich. Vermutlich wurde ihm sein Alter zum Verhängnis und er wurde kurzerhand auf die Straße abgeschoben. Doch dies soll sich nun ändern und er soll eine liebevolle und verantwortungsbewusste Familie finden, die sich nicht an seinem Alter stört, sondern mit ihm die schönen Momente genießt und in schweren Zeiten zu ihm hält. Der hübsche Senior erscheint einem auch nicht alt, sein Blick ist neugierig, abenteuerlich und keck. Er würde mit Sicherheit ruhige Spaziergänge sehr genießen, im nassen Laub nach Mäuschen suchen und eine Pause auf der Bank mit seiner Familie begrüßen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut, so dass er gerne zu einem vorhandenen Hund vermittelt werden könnte. Aber natürlich würde er auch das Leben als Einzelprinz genießen, denn dann kann er alle Leckereien, Streicheleinheiten und Aufmerksamkeiten für sich in Anspruch nehmen. Mit großen Schritten geht es auf den Herbst zu, die Nächte werden kälter, daher suchen wir dringend ein warmes Körbchen, so dass er den kalten Winter nicht im Shelter erleben muss. Wer schenkt dem älteren Herren einen Platz in seinem Herzen?

 Wenn Sie Interesse an Henry haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Henry ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.
Silke Emmler hat die Patenschaft für Henry übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.
Vielen Dank im Namen der Hunde!

Arthur
35 cm – Zwerg sucht Gnadenplatz

Der ca. 2008 geborene Arthur hatte noch einmal richtig Glück auf seine alten Tage! Er irrte (wahrscheinlich von seinen ehemaligen Besitzern ausgesetzt, weil er schon älter ist) auf den Straßen Bârlads umher und wurde von einem Auto angefahren und einfach liegen gelassen. Er sollte schon zum Tierarzt gebracht werden, damit er eingeschläfert werden konnte.

Zu seinem großen Glück wurde er von einer Frau gefunden, die sich an unsere Tierschützerin vor Ort gewandt hat, welche sich gleich auf den Weg gemacht hat den kleinen Kerl zu retten. Seine Verletzungen waren glücklicherweise nicht all zu schlimm, die Wunden sind mittlerweile alle verheilt und es sind keine schlimmen Schäden zurück geblieben. Trotzdem hinkt er ein wenig, was sicherlich in Deutschland einmal überprüft werden sollte. Er ist ein lustiger, frecher kleiner Rentner auf ca. 35 cm, der noch ganz viel zu geben hat und der noch richtig was erleben möchte! Er liebt Mensch nachdem er sie einige kurze Zeit kennen gelernt hat und andere Hunde gleichermaßen und ist einfach nur liebenswert! Wer schenkt dem kleinen Kerl noch einmal eine Portion Glück und bietet ihm einen schönen Lebensabend? Das kann doch nun nicht alles für ihn gewesen sein.

Wenn Sie Interesse an Arthur haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Arthur ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Hier ein Video von Arthur aus März 2018

 

16806671_1431640306907594_7184973333216299144_n 16939282_1431640050240953_6591506331768574880_n 16996384_1431640173574274_5822784116561836352_n 16998053_1431640070240951_2240746134453251873_n

Tommy
ca. 45 cm – Der graue Wolf

Der liebe Tommy ist etwa 2010  geboren,  ca. 45 cm groß und lieb zum Menschen. Über vier Jahre sitzt dieser arme Kerl jetzt schon eingesperrt im Shelter fest und niemand fragt nach ihm.  Er möchte so gerne endlich da raus in sein eigenes Körbchen umziehen! Tommys graue Nase lässt ihn älter wirken, als er ist, denn er hat noch viele Jahre vor sich. Ob dies durch den Stress des Zwingerlebens kommt oder einfach seine Farbe ist, wissen wir nicht, aber egal welches Alter er hat: Wer würde den kalten rumänischen Zwingerboden nicht gerne gegen ein warmes Körbchen neben der Heizung in Deutschland eintauschen?  Und Tommy ist aufgeschlossen und verträglich mit allen Zweibeinern und bedingt auch mit Vierbeiner, allerdings braucht er ein paar Regeln. Er hat ein schönes Zuhause wirklich so sehr verdient, wer erfüllt ihm seinen Herzenswunsch?

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@seelen-fuer-seelchen.de oder über unsere Facebookseite bei uns. Tommy ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport ausreisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

 

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

tommy

img_8423

Tommy_Feb_1

Tommy_Feb_2

Tommy_Feb_3


Tommy_Dez_1

Tommy_Dez_2

Tommy

11536129_971638092867308_8274876530298522836_n

11200916_971638182867299_7320516854852992499_n

10407135_971638142867303_2546755752770395581_n

1535673_971638036200647_7493653465977692240_n
Mehr Bilder finden gibt es hier.

Stand Dezember 2015